Die Bergung der Niobe

Die Bergung der Niobe

Eine Boje markiert die Untergangsstelle im Fehmambelt auf Position 54° 35,7'N; 11° 11,2' O Nur 39 Besatzungsmitglieder konnten gerettet werden. Unter ihnen war auch der Kommandant, KptLt H. Ruhfus. Weitere 69 Besatzungsmitglieder galten... 

 niobe bergung bergeversuche wrack marinelazarett

keine Empfehlung

0 Kommentare

^