Fehmarn um ca. 2000 vor Christus

Fehmarn um ca. 2000 vor Christus

Nach der letzten Eiszeit trennt sich Fehmarn vom Festland. Erste Besiedlung erfolgt durch germanische Völker (Sweben). Kunrzinfo über Fehmarn : Fehmarn ist eine deutsche Insel in der westlichen Ostsee, die zum Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein gehört. Die Fläche beträgt 185... 

 sweben fehmarn festland germanische vogelfluglinie

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn um ca. 400 bis 900:

Fehmarn um ca. 400 bis 900:

Besiedlung durch die Slaven (Wagrier) Slawen (ursprünglich Slawenen oder Slovieni, wohl von 'Slowo' das Wort, oder 'Slawa' der Ruhm oder vom slawischen Stamm "slo" / "sla" für Wasser - d.h. "Menschen vom Wasser") sind neben den Germanen und Romanen eine der... 

 slaven slawogermanische karpaten oberösterreich westslawen

1 Empfehlung

0 Kommentare

^