Jedes Jahr Mitte Mai zur Krönungszeremonie strömen sie aus ganz Deutschland herbei, wenn das Zepter der Ostsee-Monarchie Fehmarn für die nächsten zwölf Monate von der einen Teilzeit-Adeligen auf die nächste übergeht - Kür der „Rapsblütenkönigin“ auf Deutschlands sonnenreichster Insel.

raps.jpg

Der Posten wird nicht vererbt, sondern jedes Jahr aufs Neue an eine von zahlreichen Bewerberinnen vergeben. Vier Voraussetzungen muss jede künftige Königin erfüllen: Sie muss mindestens 18 Jahre alt sein, sie muss ledig sein, ihren Lebensmittelpunkt auf Fehmarn haben - und sie muss Spaß daran haben, ihre Insel ein Jahr lang zu repräsentieren. Freude am Shakehand mit der Kollegin Weinkönigin von anderswo, mit Blumenprinzessinen von sonstwo - alles Voraussetzungen für die angehende Inselregentin. Sogar „Staatsbesuche“ muss sie bei offiziellen Anlässen unternehmen - zum Beispiel zur Krönung der Heidelbeerkönigin von Walsrode fahren. Ein Bündel an Herausforderungen!

Rapsblütenfest

Seit fast zwei Jahrzehnten gibt es den Rapsblüten-Thron von Fehmarn. Derzeitige Regentin (bis Mai 2005) ist Madeleine die Erste. Alljährlich Mitte Mai wird in Petersdorf im Westen der Ostsee-Insel das große Rapsblütenfest gefeiert - mit Königinnenkrönung und farbenfrohem Umzug, mit viel Live-Musik und Tanz, mit auf Fehmarn gebrautem Raps-Schnaps und Bratwürsten, mit Gauklern und Show-Einlagen. Eine der wiederkehrenden Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Insel!

Author:
Reisecenter Fehmarn Logo
Reisecenter Fehmarn
2009/04/01
Weiterlesen order zurück?
Zurück zur übersicht: Veranstaltungen auf Fehmarn

Fehmarn Wetter

am 22.02.2018 - 11:02 Uhr

Temperatur

0.7 °

Luftfeuchtigkeit

79 %

Wind aus

218 °

Wind in Böen:

Fehmarn Wetter im Detail

Bild des Tages: Rapsblütenfest 2005

Bild des Tages

Aus dem Album: Rapsblütenfest 2005
Fehmarn Comic: Martin am Fehmarn Strand

Fehmarn Comic

Martin am Fehmarn Strand
^