Unser Crew-Kamerad Harald Jürst, der zwei Tage nach dem Untergang des Schulschiffes Niobe den ergreifenden Brief an seine Eltern schrieb, fiel am 28. oder 30. November 1940 als Komman­dant U 104 auf der ersten Fahrt dieses Bootes mit seiner gesamten Besatzung westlich von England. Das U-Boot lief vermutlich auf eine britische Mine. Als Kommandant U 59 war er zuvor auf fünf Feindfahrten erfolgreich.

Sein Schicksal, seine stets untadelige Haltung gegenüber Kameraden und Unter­gebenen, sein lauterer Charakter stehen vorbildlich in der Erinnerung der Crew 32 Niobe. Als Sohn eines bekannten und ausgezeichneten Kommandanten aus dem Ersten Weltkrieg 1914/18 stand sein Name für große Tradition der Marine. Mit dem Gedenken an KptLt Harald Jürst ehrt die Crew 32-Niobe auch die im Kriege 1939-45 auf allen Meeren gefallenen Crew-Kameraden.

 

Die Crew 32 gedenkt auch aller verstorbenen Kameraden der Niobe, insbesondere ihres Kameraden Claus Korth, der bis zu seinem Tode 1988 die Tradition vorbildlich bewahrt hat.

 

Die Crew 32 wird sie nicht vergessen.

 

Mit freundlicher Genehmigung von Karl-Wilhelm Klahn

 

 

 

 


Ihre Bewertung:

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Machen Sie den Anfang

Author:
Reisecenter Fehmarn Logo
Reisecenter Fehmarn
2019/01/31
Zurück zur übersicht: Geschichte von Fehmarn

Fehmarn Wetter

am 22.07.2019 - 11:07 Uhr

Temperatur

15.8 °

Luftfeuchtigkeit

82 %

Wind aus

158 °

Fehmarn Wetter im Detail

Bild des Tages: Rapsblütenfest 2006

Bild des Tages

Aus dem Album: Rapsblütenfest 2006
Werbung:

Expedia

Expedia

Fehmarn Comic

Anbaden auf Fehmarn
Fehmarn Comic: Anbaden auf Fehmarn
^