Der Utkieker auf Fehmarn ist ein 25 Meter hoher Aussichtsturm auf der Insel Fehmarn. Er liegt auf einem Hügel in der Nähe des Ortes Burgtiefe und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee. Der Turm wurde 2020 bis 2021 erbaut und ist seit 2022 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Der Utkieker ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Von der Plattform aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die Ostsee und die umliegenden Inseln. Bei gutem Wetter können Sie sogar bis nach Dänemark sehen.

Der Utkieker ist ein kostenloser Ausflugstipp für alle, die die Insel Fehmarn besuchen. Er ist leicht zu erreichen und bietet einen unvergesslichen Blick auf die Ostsee.

Geschichte des Utkiekers
Der Udkieker wurde 2020 bis 2021 erbaut und war ursprünglich ein militärischer Beobachtungsturm und wurde 2022 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Aussicht vom Utkiekers
Von der Plattform des Udkiekers haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee, den Hafen von Burgstaaken und dem Südstrand auf Fehmarn

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Der Utkieker ist ganzjährig geöffnet und frei zugänglich.

Anreise zum Utkieker
Der Udkieker liegt im Hafen von Burgstaaken. Sie können den Turm mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß erreichen.

Kartenansicht:

Impressionen aus unserer Fotogallerie:

zur Fotogallerie
Bewertung:

basierend auf 6 Gästebewertungen. Wenn Sie Bewerten möchten, klicken Sie bitte einmal die maximale Menge an Sternen an, die Sie vergeben möchten.


5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ferienunterkünfte in Burgstaaken

Sollten Sie in Burgstaaken eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, empfehlen wir Ihnen die folgenden Unterkünfte:

Ferienwohnung in Burgstaaken • Max. 4 Gäste • 75 m2

2 Badezimmer • 2 Schlafzimmer

Hier finden Sie alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Burgstaaken

Reisecenter Fehmarn Logo
Reisecenter Fehmarn
2023/10/04
zurück zur Übersicht: Fehmarn Sehenswürdigkeiten
^