Das Reisecenter Fehmarn bei Facebook
Ferienwohnung Frei

Hier könnten auch Ihr Flyer & Logo stehen!

0Empfehlung
Mag ich

Die Fehmarnsund - Einweihung des Dampftrajekts

Verfasst am: 03.02.2011 | Aufrufe: 11221

Die Fehmarnsund

Die Fehmarnsund erbaut 1903 direkt nach der Auslieferung von der Werft Klawitter

 

Die Kreis-Oldenburger-Eisenbahn-Gesellschaft war sich ihrer Verantwortung mit der übernommenen Fährgerechtsame vom 6. Juni 1902 wohl bewußt: Sie sollte Fehmarn als erste deutsche Insel mit einem Dampftrajekt (Trajekt) sicher, pünktlich und zeitgemäß verbinden. Sie wählte die Danziger Schiffswerft und Maschinenfabrik J.W. Klawitter für den Bau einer Schraubendampferfähre mit folgenden Daten und Maßen aus:

 

Vor den Sundfähren

Die "alte Zeit" der Übersetzung

 

87,59 Bruttoregistertonnen, zwei Dampfkessel mit 120 Pferdestärken, 5 Knoten Geschwindigkeit, 24,5 Meter Länge, 7,2 Meter Breite über Wagendeck, 2,5 Meter Tiefgang. Wie bei der Eisenbahn allgemein üblich, erhielt das neue Fährschiff den Namen des Heimathafens Fehmarnsund.

 

Die Fehmarnsund

Die erste Sundfähre "Fehmarnsund"

 

Die Ankunft des Trajekts war im Fehmarnschen Wochenblatt für den 4. September 1903 gegen drei Uhr nachmittags avisiert worden. Einige hundert Insulaner erwarteten am Sunder Sandstrand das neue Fährschiff.

 

Die Fehmarnsund

Die Fehmarnsund am Tag der Eröffnung

 

„Door kümmp he", hieß es plötzlich, als im abendlichen Dunst bei Dameshövet schwarzer Qualm zum Himmel stieg. Am südöstlichen Horizont zeichneten sich Umrisse des Schiffes ab. „Man, - is de groot", jubelten die fassungslosen Fehmaraner, die es immer noch nicht recht glauben konnten, daß die Zeit der „Arche Noah" wirklich vorbei sein sollte.

Der erste Sundkapitän Hinz legte unter Sirenenhupen und zu den Klängen der Stadtkapelle Jürgens das über alle Toppen geflaggte, schwarz-weiße Dampftrajekt im Heimathafen an, wo es 60 Jahre lang ein überaus bewegtes Dasein führte und noch heute unter seinem alten Namen in stark restauriertem Zustand als Arbeitsschiff seinen Dienst im Fährbahnhof Puttgarden versieht.

 

Weitere Impressionen aus dieser Zeit:

Die Trajekstation

Die Trajekstation Fehmarnsund um 1903

 

stauned

Eines der ersten Automobile welches vom Bahnpersonal bestaunt wird

 

Die Fehmarnsund

Die Fehmarnsund, erbaut 1903 mit dem Triebwagen 1925

 

Haus des Kapt.

Das Haus des Kapt. H. Schröder

 

Kapt. Schröder

Kapitän Heinrich (Hein) Schröder

 

Kapt. Schröder

Kapt. Schröder I (rechts) und sein Steuerman und spätere Kapitän der "Fehmarn"

 

Luftaufnahme des Hafens

Seltene Luftaufnahme des Hafens

 

der Hafen

Fehmarnsund Hafen

 

Hafen Fehmarnsund

Der ramponierte Hafen, die rechte Anlegemauer war aufgrund einer Kollision defekt

 

Arche Noha

Die Zeit der „Arche Noah". So wurde die alte Fähre über den Fehmarnsund genannt

 

Anlegen

Anlegemanöver der Fehmarnsund

 

Die Fehmarnsund

die fehmarn sundbrücke

Die Fehmarnsund

Eine der letzten Fährschifffahrten der Fehmarnsund im April 1963. Denn am 30. April

1963 wurde die Fehmarnsundbrücke eingeweiht. Die Vogelfluglinie mit dem

Fährbahnhof Puttgarden nahm am 14. April 1963 den Betrieb auf

 

Mit freundlicher Genehmigung von Karl Wilhelm Klahn

Auszüge dem Buch: Fehmarn, eine Bauerninsel als Trittstein zur Welt

Buch

Erschienen im Wachholtz Verlag

Fotos: Reisecenter-Fehmarn.de & Karl-Wilhelm Klahn


Bitte bewerten Sie diesen Artikel

Wertung: 6.9 Sterne von 10 (17 abgegebenen Stimmen)

Mehr über Die Sundfähren und der alte Hafen

Ankunft des Triebwagens Therese »

Fehmarn Informationen

Lesen Sie 182 Beiträge in 38
Kategorien über die Insel Fehmarn.

Fehmarn mit Hund: Ein Inselführer

werbe_title

Fehmarn ist eine der hundefreundlichsten Inseln. Unterschiedliche Natur- und Sandstrände sowie wunderschöne Naturschutzgebiete prägen das Landschaftsbild der Ostseeinsel. In ihrem Buch beschreibt Bettina Latt nicht nur die schönsten Strände der Insel, die Sie mit Ihrem Hund besuchen können, sondern auch Rad- und Wanderwege. Lassen Sie sich von der Autorin zu den schönsten Ecken Fehmarns entführen, die für Sie und Ihren Hund eine wunderbare Aussicht bieten und auch im Sommer nicht überfüllt sind. Finden Sie mit Hilfe dieses Buches Ihr Lieblingscafé direkt am Meer und genießen hier mit Ihrem Hund die unvergleichlichen Sonnenuntergänge Fehmarns. Die Autorin gibt Tipps, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Bettina Latt hat hundefreundliche Restaurants und Cafés der Sonneninsel Fehmarn besucht, ein Interview mit einer einheimischen Restaurantbesitzerin geführt und die Strände von Fehmarn im Einzelnen mit Bildern beschrieben. Die Beschäftigungsideen für Ihren Hund am Strand und in der Ferienwohnung sowie ein bisschen „Fehmarn für Zuhause“ machen das Buch zu einem Lesevergnügen. Das Buch enthält ein Tierarztverzeichnis und Bezugsquellen auf der Insel für Hundefutter- und Zubehör.

aktuelle Umfrage:

Welche Attraktion wollen Sie in Ihrem Urlaub auf jeden Fall besuchen?


NABU Wasservogelreservat
Galileo Wissenswelt
Adventure-Golf
Schmetterlingspark
Fehmarn Express
Burg-Film-Theater
FehMare Bade- und Wellnesswelt
Flügger Leuchtturm
U-Boot in Burgstaaken
Hochseilgarten
Seenotrettungskreuzer - Arwed Emminghaus
Silo Climbing
Farmworld Fehmarn



Ergebnisse (600 Stimmen)

Kennen Sie schon unsere beliebte Merkliste?

  • Unsere Merkliste wird Ihnen viel Arbeit abnehmen
  • Merken Sie sich einfach so viele Anzeigen wie Sie möchten
  • Klicken Sie dazu auf den Link neben dem Daumen
  • Öffnen Sie Ihre Merkliste
  • Alle Einträge einfach mit nur einer E-Mail anzuschreiben

Fehmarn Forum:

Was haben Sie erlebt, was hat Ihnen gefallen, was nicht...? Für diese Themen haben wir für Sie ein Forum eingerichtet. Schreiben Sie uns Ihre Wünsche und Erlebnisse ins Fehmarn Forum.

Fehmarn Comic:

Martin abends am Fehmarn Strand

Ich mag Fehmarn

Sie mögen Fehmarn, schreiben Sie uns warum... Warum ist Fehmarn für Sie so besonders, was bedeutet Ihnen unsere Insel? Sein Sie dabei... Ich mag Fehmarn weil...
^