Das Reisecenter Fehmarn bei Facebook
Ferienwohnung Frei

Hier könnten auch Ihr Flyer & Logo stehen!

1Empfehlung
Mag ich

Freiwillige Feuerwehr Burg der Stadt Fehmarn

Verfasst am: 25.02.2004 | Aufrufe: 13068

Schon lange vor Gründung der FF Burg hatte es in unserer Stadt große Feuersbrünste gegeben. Der Kaufmann Jürgen Bundies war erschüttert ob der vorsintflutlichen Feuerlöscheinrichtungen. Sofort entbot er sich, die Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr in die Wege zu leiten.

Seinerzeit, vor 130 Jahren, am 5.Februar 1874, wurde die Freiwillige Feuerwehr Burg gegründet. Es gab damals noch oft Reibereien zwischen der alten, noch bestehenden Zwangsfeuerwehr, und den neuen Freiwilligen. Es soll sogar soweit gegangen sein, dass man sich bei dem Brand eines Hauses gegenseitig bespritzte und nicht das Feuer. Es kam auch in jüngerer Zeit vor, dass die zur nachbarschaftlichen Löschhilfe herbei gerufene Nachbarwehr mit den Worten empfangen wurde: "Wat wüllt Ji hier, datt is uns Füer".

Von dem Gedanken der Freiwilligkeit getragen hat unsere Feuerwehr sich 130 Jahre weiterentwickelt. Sie hat sich den immer umfangreicheren werdenden Verpflichtungen gestellt und kann stolz auf seine moderne Ausrüstung und eine hochmotivierte einsatzstarke
Kameradschaft.
Früher wurde mit dem Feuerhorn alarmiert, gelöscht wurde mit Handpatschen, Ledereimern und Handspritze.




Die Freiwillige Feuerwehr Burg auf Fehmarn hat sich stets den Herausforderungen der sich laufend ändernden Zeiten gestellt. Vom einfachen Löschmittel Wasser über das Löschpulver bis zum Leichtschaumgenerator, von der Brechstange, die zwar heute auch noch gebraucht wird, über handgepumpte Hydraulikstempel bis zur modernen Hydraulik-Rettungsschere, von der Schaufel Sand gegen kleine Ölflecken bis zu hochsaugfähigen Öl- und Chemikalienbindemitteln und -geräten zur Absaugung, das Handwerkzeug der Einsatzkräfte hat sích laufend den veränderten Bedingungen angepasst.


Fahrzeughalle in Burg

Die Gemeindefusion bewirkte auch eine Neuordnung der Feuerwehrstrukturen auf Fehmarn, mit dem Ziel, die Feuerwehren als zuverlässige, schlagkräftige Rettungseinheit zu erhalten. Dabei wurde die Feuerwehr Burg als Ortswehr der Stadt Fehmarn zurückgestuft.
49 aktive Einsatzkräfte, davon 5 Frauen und 2 Mitglieder der Reserve, sind 24 Stunden am Tag, rund um die Uhr in Burg einsatzbereit. Über 100 Einsätze jährlich. sowie diverse Übungs-, Ausbildungs- und Pflegestunden halten die Kameradinnen und Kameraden in Bewegung. Hinzu kommen diverse Stunden für jugendpflegerische Maßnahmen für Jugendwehr und Spielmannszug mit 49 Jugendlichen.
24 Ehrenmitglieder verfolgen interessiert das Feuerwehrleben, obwohl einige gesundheitlich nicht mehr an Veranstaltungen teilnehmen können.



Vorstand und Fachwarte Januar 2004


Fahrzeugbestand der Ortswehr Burg:
 
Fahrzeugart Fahrgestell Baujahr    
ELW 1 Volkswagen 1996 Einsatzleitwagen  
MTW Volkswagen 1988 Mannschaftstransportwagen  
LF 8/6 Mercedes 1997 Löschgruppenfahrzeug  
LF 16 TS Mercedes 1984 Löschgruppenfahrzeug  
LF 16/12 Mercedes 1999 Löschgruppenfahrzeug  
TLF 16/25 Iveco 1992 Tanklöschfahrzeug  
DL 30 MAN 1970 Drehleiter  
Für die Wasserrettung steht ein Schlauchboot mit Außenborder zur Verfügung.


Die 34 Jahre alte Drehleiter muss unbedingt in nächster Zeit ersetzt werden. Die Notwendigkeit der schnellsten Beschaffung ist den verantwortlichen in Politik und Verwaltung bekannt und darf in keinster Weise hinausgezögert werden. Gleich drei innerstädtische Großbrände im abgelaufenen Jahr haben die Notwendigkeit einer modernen, vollbelastbaren Drehleiter verdeutlicht. Hinzu kommt, dass nach der Bauordnung eine Vorhaltung einer Leiter oder eines zweiten Rettungsweges vorgeschrieben ist.



Auch die Geselligkeit wird durch etliche Veranstaltungen in Burg gefördert. Das stets gutbesuchte, jährliche Grillfest für die passiven Mitglieder zeigt die Verbundenheit zur Wehr. Durch das BOS-Treffen, der jährlichen Zusammenkunft der Ortswehrführer, Polizei, ASB, Sachbearbeiter, Bauhof und Vorstand mit Fachwarten wird der Kontakt gepflegt. Der Höhepunkt des Jahres ist der Inselkarneval, der nun schon zum 124.Mal in der Inselmetropole stattfand und viele Menschen in seinen Bann zog



Über die Fusion einzelner Ortswehren auf Fehmarn kann jeder eine andere Meinung haben, auch über ein einheitliches Wappen und den Namen, aber dass Gemeindewehrführung und Ortswehrführer zumindest an einer Lösung arbeiten, die von einer breiten Basis getragen wird, muss doch möglich sein. Jeder in Not geratene Mensch fragt nicht danach, aus welcher Wehr der Helfer kommt und was auf dem Rücken steht.

Besuchen Sie auch die Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Burg

Rolf Hasselmann
 


Bitte bewerten Sie diesen Artikel

Wertung: 5.3 Sterne von 10 (36 abgegebenen Stimmen)

Mehr über Vereine

Übersicht aller Campingplätze auf Fehmarn »

Fehmarn Informationen

Lesen Sie 182 Beiträge in 38
Kategorien über die Insel Fehmarn.

aktuelle Umfrage:

Welche Attraktion wollen Sie in Ihrem Urlaub auf jeden Fall besuchen?


NABU Wasservogelreservat
Galileo Wissenswelt
Adventure-Golf
Schmetterlingspark
Fehmarn Express
Burg-Film-Theater
FehMare Bade- und Wellnesswelt
Flügger Leuchtturm
U-Boot in Burgstaaken
Hochseilgarten
Seenotrettungskreuzer - Arwed Emminghaus
Silo Climbing
Farmworld Fehmarn



Ergebnisse (640 Stimmen)

Fehmarn Forum:

Was haben Sie erlebt, was hat Ihnen gefallen, was nicht...? Für diese Themen haben wir für Sie ein Forum eingerichtet. Schreiben Sie uns Ihre Wünsche und Erlebnisse ins Fehmarn Forum.
Ich mag Fehmarn

Sie mögen Fehmarn, schreiben Sie uns warum... Warum ist Fehmarn für Sie so besonders, was bedeutet Ihnen unsere Insel? Sein Sie dabei... Ich mag Fehmarn weil...
^