Becker

Zu Ihrem Suchbegriff haben wir die folgende Treffer

Bauernhaus Becker

Da unser Dorf sehr zentral zum Wasser liegt, ist alles schnell mit dem Fahrrad auf dem anliegenden Fahrradweg zu erreichen. Unser Dorf bietet einen netten Gasthof, der auch kinderfreundliche Menues serviert und günstige Preise bietet....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 70,- € / Nacht

Objekt-Nr. 15
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Lemkendorf
maximal 6 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 75 m²
Kontakt: Lotty und Rudolf Becker

Loggia Becker

Da unser Dorf sehr zentral zum Wasser liegt, ist alles schnell mit dem Fahrrad auf dem anliegenden Fahrradweg zu erreichen. Unser Dorf bietet einen netten Gasthof, der auch kinderfreundliche Menues serviert und günstige Preise bietet....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 75,- € / Nacht

Objekt-Nr. 419
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Lemkendorf
maximal 4 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 85 m²
Kontakt: Lotty und Rudolf Becker

Speicher Nr 1

Da unser Dorf sehr zentral zum Wasser liegt, ist alles schnell mit dem Fahrrad auf dem anliegenden Fahrradweg zu erreichen. Unser Dorf bietet einen netten Gasthof, der auch kinderfreundliche Menues serviert und günstige Preise bietet....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 65,- € / Nacht

Objekt-Nr. 426
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Lemkendorf
maximal 6 Personen
keine Hunde
Größe: 55 m²
Kontakt: Lotty und Rudolf Becker

Speicher Nr 10

Da unser Dorf sehr zentral zum Wasser liegt, ist alles schnell mit dem Fahrrad auf dem anliegenden Fahrradweg zu erreichen. Unser Dorf bietet einen netten Gasthof, der auch kinderfreundliche Menues serviert und günstige Preise bietet....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 75,- € / Nacht

Objekt-Nr. 427
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Lemkendorf
maximal 6 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 60 m²
Kontakt: Lotty und Rudolf Becker

Speicher Nr 2

Da unser Dorf sehr zentral zum Wasser liegt, ist alles schnell mit dem Fahrrad auf dem anliegenden Fahrradweg zu erreichen. Unser Dorf bietet einen netten Gasthof, der auch kinderfreundliche Menues serviert und günstige Preise bietet....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 65,- € / Nacht

Objekt-Nr. 428
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Lemkendorf
maximal 4 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 55 m²
Kontakt: Lotty und Rudolf Becker

Ergebnisse aus unserer Artikeldatenbank

1000 Jahre Megalither Kultur auf Fehmarn

1000 Jahre Megalither Kultur auf Fehmarn

Kultstätte der Hünengrableute in den Niederungen nordöstlich der Wulfner BergeDie Kartierung einer archäologischen Landesaufnahme von 1960 belegt die einstige Massierung von megalithischen Siedlungen auf Fehmarn im Bereich beherrschender Höhen am Meere. Abfallendes Gelände ist bevorzugtes Siedlungsland. Der fruchtbare Inselosten wird... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Am 22. November 2001 feiert das Burger Rathaus seinen 100. Geburtstag

Am 22. November 2001 feiert das Burger Rathaus seinen 100. Geburtstag

Ein großes Fest erwartet die Bürger der Stadt Burg auf Fehmarn, die Zierde des Marktplat­zes, das Verwaltungszentrum der Inselmetropoie, wurde am 22. November 100 Jahre alt. An der Stelle des neu erbauten Rathauses stand bis dahin ein geräumiger Fachwerkbau von... 

 rathaus fachwerkbau bieiverglasten tiefschnitztüren rathausabbruches

keine Empfehlung

0 Kommentare

Chronik des Stadtarchivis der Stadt Fehmarn

Chronik des Stadtarchivis der Stadt Fehmarn

Das Stadtarchiv im Rathaus von Burg Historik Die Insel Fehmarn ist eine uralte Bauerninsel mit noch heutigen Megalithgräbern von 4500 Jahren, diese Hühnengrableute waren die frühesten Ackerbauern des Nordens. Von einstmals 460 selbständigen Landwirten mit 15.000 Hektar... 

 stadtverwaltung stadtarchiv heimatgeschichtlich weimarer-zeit fachwerkgebäude

keine Empfehlung

0 Kommentare

De Karkendeener lööp över Stock und Steen na de Beschienigung

De Karkendeener lööp över Stock und Steen na de Beschienigung

Halv twee wörrd verdammi ernst: de Standesamt-Antoog uut und denn neen „Schwatten“ an.Schon bimmeln de Kirchenglocken und de ganze Hochtiedsgesellschapp versammel sik op den grootn Hof, wo sünst Fischernetze flickt wörrn und Heringe op de Röökerstaagn häng’n.In en langn Tweer-Reh... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Burger Stadtkirche war der vierte Backsteinbau der Insel

Die Burger Stadtkirche war der vierte Backsteinbau der Insel

St. Nikolai in Burg   Der Baubeginn des ersten Abschnitts der Burger Stadtkirche erfolgte mit der Grundsteinle­gung von Findlingslagen, wie es im nach eiszeitlich mit Felsen übersäten Norden seit tau­send Jahren üblich war, auf erwähnten blaulehmigen Urboden. Diese Steinsetzung kam 1995 bei... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Schneekatastrophe 1978 - 79 - Frühere Schneewetterlagen

Die Schneekatastrophe 1978 - 79 - Frühere Schneewetterlagen

Nachstehender Überblick zeigt, wann in den letzten 50 Jahren recht große Schneehöhen gemessen bzw. starke Verwehungen aufgetreten sind. In einem der kältesten Winter der letzten 100 Jahre 1939/40 bildete sich in den Weihnachtstagen eine dünne Schneedecke, die dann bis Ende... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Einschneidende Kommunaiveränderung auf Fehmarn

Einschneidende Kommunaiveränderung auf Fehmarn

Die Stadt Burg mit einem „Lübecker Stadtrecht" aus der ersten Hälfte des 13. Jhs. fusionierte nach einem Bürgerentscheid am 1. Januar 2003 mit der „Landschaft Fehmarn". Diese bildete über „alle Zeiten" eine eigene Verwaltungseinheit mit dem „Grundgesetz" des „Fehmarnschen Landrechts"... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Historische Kurzchronik der Burg Glambek auf Burgtiefe

Historische Kurzchronik der Burg Glambek auf Burgtiefe

1210 lässt Dänenkönig Waldemar II. (1170-1241) zur Stärkung seiner Macht eine mächtige Backsteinfestung in den Ausmaßen von 36 m Breite und 53 m Länge mit vier Meter hohen Ringmauern, zwei Wehrtürmen, fürstlichen Schlossräumen, Stallungen, fünf Brunnen, Zugbrücke, Fallgitter, Wassergraben, Doppelwällen... 

 historisch kurzchronik burg glambek burgtiefe

keine Empfehlung

0 Kommentare

Kurzchronik der Insel Fehmarn

Kurzchronik der Insel Fehmarn

Dänenkönig Knud der Große unterstellt im Jahre 1022 die Insel Fehmarn dem Bistum Odense auf Fünen, in dessen Diözese die Insel bis zur Reformation 1542 verbleibt. Im Jahre 1076 erwähnt der Kirchenhistoriker Adam von Bremen die Insel „Fembre“ als... 

 1022 kurzchronik 1905 1580 1420

keine Empfehlung

0 Kommentare

Leben unter dem Hakenkreuz auf Fehmarn

Leben unter dem Hakenkreuz auf Fehmarn

Der 2. Weltkrieg hat auch vor Fehmarn nicht halt gemacht. Wir haben Herren Klahn, unseren Stadtarchivar i.R. gebeten, eine kurze Zusammenfassung seiner Erlebnisse in NS-Zeit zu schreiben. Karl Wilhelm Klahn als 12 Jähriger Jungenschaftsführer im Burger Fanfarenzug 1942   Meine früheste Kindheits-Erinnerung, ich... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Seeräuber und die Insel Fehmarn

Seeräuber und die Insel Fehmarn

Anno 830: Missionar Ansgar von „Raubschiffern“ auf dem Wasserwege nach Schwe-den im Femerbelt ausgeraubt und rettet sich mit Begleitern schwimmend an Land. „Vita Anskarii“ im Jahre 870 von dem Chronisten Rimbert überliefert. Anno 1075: „Die Insel Imbra-Femer ist voller... 

 seeräuber raubschiffern femerbelt wasserwege belagerung

keine Empfehlung

0 Kommentare

St. Nikolai Kirche in Burg auf Fehmarn

St. Nikolai Kirche in Burg auf Fehmarn

Die St. Nikolai in Burg auf Fehmarn   Geschichte Die St.-Nikolai-Kirche in Burg und die Petrikirche in Landkirchen sind die ältesten Kirchen auf der Ostseeinsel Fehmarn. Ein Datum der Grundsteinlegung ist bei beiden Kirchen nicht bekannt. Das erste Gotteshaus auf der Insel war... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Zweiter Burger Hafen: Nye Deep

Zweiter Burger Hafen: Nye Deep

1458 wird ein neuer Hafen im Burger Binnensee gegründet, „dat Nye Deep“. Hierbei wird im Auftrage des Lübecker Senats, die Insel war von 1435 bis 1490 durch Holstengraf Adolf VIII. an die reiche Hansestadt verpfändet, ein „Kanal“ durch die Halbinsel... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

^