Burg

Zu Ihrem Suchbegriff haben wir die folgende Treffer

2 Zi Ferienwohnung im Staakensweg

Nach Burgstaaken (Hafen) sind es nur wenige Gehminuten, zur Altstadt - zu Fuß nur ca.15 Min. Der feinsandige Südstrand ist ca. 2,5 km entfernt....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 31,- € / Nacht

Objekt-Nr. 713
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 3 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 29 m²
Kontakt: Herr Iglesias

2 Zi Fewo mit Garten Nr125

Die Wohnung liegt zentral, Richtung Südstrand, welches Sie bequem in wenigen Autominuten oder mit dem Fahrrad erreichen können. Ebenfalls zu Fuß erreichen Sie das Ortszentrum und den Hafen. In Burg finden Sie fast alle großen, bekannten Supermärkte, sowie etliche Fahrra...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 45,- € / Nacht

Objekt-Nr. 616
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 3 Personen
keine Hunde
Größe: 58 m²
Kontakt: Frau Peters

2 ZiMeerblickwohnung 027

Die Wohnung liegt in der kleinen Ferienanlage im Ot.Burgtiefe. Am nahegelegenen Südstrand mit Strandpromenade lässt es sich herrlich den ganzen Tag aushalten. Es sind vielseitige Freizeitmöglichkeiten vorhanden: das FehMare - Meerwasserwellenbad + Spaßbad inkl.Sauna - gu...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 59,- € / Nacht

Objekt-Nr. 527
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 49 m²
Kontakt: Frau Peters

2 Zimmer Wohnung Binnenseeblick

Die Wohnung liegt direkt am schönen Badestrand dem Südstrand, in unmittelbare Nähe des Jachthafens mit Blick in Richtung Burg....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 39,- € / Nacht

Objekt-Nr. 538
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 35 m²
Kontakt: Frau Peters

3 Zi Ferienwohnung Burg 111

Die Wohnung liegt in am Ortsausgang von Burg, Richtung Südstrand, welches Sie bequem in wenigen Autominuten oder zu Fuß erreichen können. Ebenfalls zu Fuß erreichen Sie das Ortszentrum und den Hafen. In Burg finden Sie alle großen, bekannten Supermärkte, sowie etliche ...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 44,- € / Nacht

Objekt-Nr. 614
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 50 m²
Kontakt: Frau Peters

57112

1 Zimmer FeWo, 29qm, für 3 Personen eingerichtet, 1 Doppelbett, 1 Einzelbett, Pantryküche, Duschbd/WC. Die Fewo ist komplett in 2014 renoviert u. eingerichtet worden....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 60,- € / Nacht

Objekt-Nr. 546
Objektart: Appartement
Ort: Burgtiefe
maximal 3 Personen
keine Hunde
Größe: 29 m²
Kontakt: Bernd Bajorat

66 Fehmarn Zeit am Südstrand App 201

Genießen Sie nur wenige Minuten vom breiten Südstrand und dem Yachthafen entfernt, den herrlichen Meerblick vom Balkon unserer schönen 34 qm Ferienwohnung. Sie liegt im 2. Stock einer Apartmentanlage mit großzügiger Grünfläche und ist per Fahrstuhl bequem erreichbar. ...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 46,- € / Nacht

Objekt-Nr. 622
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burgtiefe
maximal 2 Personen
keine Hunde
Größe: 34 m²
Kontakt: Frau Bruns

66-212

Die FeWo, ohne Balkon, aber mit schönem Yachthafenblick in der 2 Etage ( Fahrstuhl vorhanden ) eines Mehrparteienhauses befindet sich im Feriencentrum Burgtiefe auf Fehmarn. Die Entfernung zum Badestrand beträgt ca. 200m, zum Yachthafen ca. 300m, zum Stadtkern ca. 4 km....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 40,- € / Nacht

Objekt-Nr. 707
Objektart: Appartement
Ort: Burgtiefe
maximal 2 Personen
keine Hunde
Größe: 29 m²
Kontakt: Bajorat

Ab zum Südstrand

Direkt am schönen Südstrand,mit Blick (trotz Erdgeschoß) auf die Fehmarnsund-Brücke und nur wenige Gehminuten zum Sandstrand mit Promenade....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 45,- € / Nacht

Objekt-Nr. 117
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 3 Personen
keine Hunde
Größe: 34 m²
Kontakt: Birgit Sieks

Altbau-Stadtwohnung

Ab Januar 2018 in der Vermietung: sanierte Altbauwohnung in einem 5 Familienhaus. Sie suchen das besondere, gemütliche Zuhause auf Zeit und möchten direkt in der Stadt wohnen? Zentral, aber dennoch ruhig wohnen Sie in dieser gemütlichen Wohnung. Das Schlafzimmer befindet ...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 60,- € / Nacht

Objekt-Nr. 720
Objektart: Appartement
Ort: Burg
maximal 2 Personen
keine Hunde
Größe: 60 m²
Kontakt: Judith Brandt

Anke Schröder

Die Ferienwohnung im 1. Stock ist über einen separaten Eingang  zu erreichen. Ein Schlafzimmer verfügt über einen Balkon. Eine Sitzgelegenheit ( Grillecke ) ist im Garten vorhanden. Bettwäsche ist mitzubringen.Die Küche ist u.a. mit Spülmaschine,Mikrowelle,4-Plattenhe...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 45,- € / Nacht

Objekt-Nr. 106
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 60 m²
Kontakt: Anke Schröder

Apartment am Strand

Das Apartment befindet sich im 2.Obergeschoss (Aufzug vorhanden) eines 3 geschossigen Hauses im Ortsteil Burgtiefe. Der breite, kinderfreundliche Ostsee-Badestrand befindet sich in ca. 50 m Entfernung. Zum Burger Binnensee und Yachthafen sind es ca. 200 m....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 35,- € / Nacht

Objekt-Nr. 386
Objektart: Appartement
Ort: Burgtiefe
maximal 3 Personen
keine Hunde
Größe: 29 m²
Kontakt: Frau Peters

APARTMENTS mit FLAIR - Whg DÜNE

Die Insel Fehmarn Als drittgrößte deutsche Insel ist Fehmarn wie geschaffen für Ihren Urlaub – ganz gleich ob entspannt im Sommer oder romantisch in den Wintermonaten....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 75,- € / Nacht

Objekt-Nr. 568
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 55 m²
Kontakt: Kord Mühleweg

APARTMENTS mit FLAIR - Whg GARTEN

Die Insel Fehmarn Als drittgrößte deutsche Insel ist Fehmarn wie geschaffen für Ihren Urlaub – ganz gleich ob entspannt im Sommer oder romantisch in den Wintermonaten....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 105,- € / Nacht

Objekt-Nr. 570
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 7 Personen
keine Hunde
Größe: 80 m²
Kontakt: Kord Mühleweg

APARTMENTS mit FLAIR - Whg KALEU

Die Insel Fehmarn Als drittgrößte deutsche Insel ist Fehmarn wie geschaffen für Ihren Urlaub – ganz gleich ob entspannt im Sommer oder romantisch in den Wintermonaten....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 80,- € / Nacht

Objekt-Nr. 569
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 70 m²
Kontakt: Kord Mühleweg

weitere Unterkünfte aus Ihrer Suche

Ergebnisse aus unserer Artikeldatenbank

1000 Jahre Megalither Kultur auf Fehmarn

1000 Jahre Megalither Kultur auf Fehmarn

Kultstätte der Hünengrableute in den Niederungen nordöstlich der Wulfner BergeDie Kartierung einer archäologischen Landesaufnahme von 1960 belegt die einstige Massierung von megalithischen Siedlungen auf Fehmarn im Bereich beherrschender Höhen am Meere. Abfallendes Gelände ist bevorzugtes Siedlungsland. Der fruchtbare Inselosten wird... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Altertumsforscher auf Fehmarn

Altertumsforscher auf Fehmarn

  Im Jahre 1908 ging ein sehnlicher Wunsch der Altertumsforscher in Erfüllung: Die Besitzerin des Areals der Glambek, Fräulein Klare Mackeprang von Gut Staberhof, gestattete die Freilegung der einzigen erhaltenen Ruine einer Giebelhaus-Burganlage im Norden. Die vermögende Dame stellte einen größeren... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Altfehmarnsche Sprüche

Altfehmarnsche Sprüche

1. Speck in de Pann - Beer in de Kann. Grütt in Fatt; dat is schon wat! Speck in der Pfanne - Bier in der Kanne. Grütze im Fass, das ist schon was! 2. Beer op Wien - dat laat sien! Wien... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Am 22. November 2001 feiert das Burger Rathaus seinen 100. Geburtstag

Am 22. November 2001 feiert das Burger Rathaus seinen 100. Geburtstag

Ein großes Fest erwartet die Bürger der Stadt Burg auf Fehmarn, die Zierde des Marktplat­zes, das Verwaltungszentrum der Inselmetropoie, wurde am 22. November 100 Jahre alt. An der Stelle des neu erbauten Rathauses stand bis dahin ein geräumiger Fachwerkbau von... 

 rathaus fachwerkbau bieiverglasten tiefschnitztüren rathausabbruches

keine Empfehlung

0 Kommentare

Angeln an der Küste oder vom Kutter

Angeln an der Küste oder vom Kutter

Brandungsangeln Allgemein: Auf der Insel Fehmarn, mit seinen 78 Kilometer Küstenlinie, ist das Angeln fast überall möglich. Als Erlaubnis zum Fischen genügt in Schleswig - Holstein ein gültiger Fischereischein. Wenn Sie den nicht haben und nicht in Schleswig-Holstein... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Ankunft des Triebwagens Therese

Ankunft des Triebwagens Therese

Der Triebwagen wurde liebevoll "Therese" genannt   In der Zeit nach der Inflation gewannen die Eisenbahnen einen sprunghaften Zulauf. Der Betriebsleiter der Oldenburger Bahn, Joseph, nahm in Anbetracht der guten KOE- Kassen im Herbst 1924 geschäftliche Verbindung mit den AEG-Waggonwerken wegen der... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Autobahn auf Fehmarn

Autobahn auf Fehmarn

      Kaum zu glauben, aber wahr: Auf Fehmarn steht eine Autobahn- und Eisenbahnbrücke aus den 1940er Jahren. In Verlängerung der Reichsautobahn Hamburg - Lübeck sollte diese Strecke über eine Hochbrücke bis nach Fehmarn gebaut werden. Über eine... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bahnhof und Fährhafen Puttgarden

Bahnhof und Fährhafen Puttgarden

Die Insel mit 78 Kilometern Küstenlinie der unterschiedlichsten Formationen vom feinen weißen Sandstrand im Süden, Steilküsten im Osten und Geroll-Kiesstränden mit vogelreichen Strandseen im Westen wie Norden hat keinen natürlichen Hafen. Das Meer hat in Jahrtausenden besonders die Nordküste glatt... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bau der Eisenbahn auf Fehmarn

Bau der Eisenbahn auf Fehmarn

Der Bahnhof in Burg auf Fehmarn   Am 1. Mai 1904 war es soweit, 160 Männer nahmen an drei Baustellen in Fehmarnsund, Lemkendorf und Burg auf Fehmarn die Arbeit auf. Durch eine öffentliche Ausschreibung erhielt die Firma Habermann & Guckers für 442.000... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bau der Gleisanlagen, Haltepunkte und Bahnhöfe auf Fehmarn

Bau der Gleisanlagen, Haltepunkte und Bahnhöfe auf Fehmarn

Der alte Bahnhof in Landkirchen   Allein die Aufzählung der notwendigen Anlagen für den Bahnbetrieb, die geschaffen werden mußten, ist bemerkenswert: 21 Kilometer Streckengleis, 12 Kilometer Bahnhofsgleise, 34 Weichen, davon in Orth fünf im Niveau der Granitpflasterung (liegen heute noch), zwei Wasserkräne,... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bau der Puttgardener Fährbetten

Bau der Puttgardener Fährbetten

  Der Personenbahnhof in Puttgarden auf Fehmarn ist für 30 täglich verkehrende Zugpaare konzipiert, hiervon sind die Hälfte internationale Reisezüge. Drei Bahnsteige mit sechs Ein und Ausfahrgleisen sollen die Reisezüge aufnehmen. Jeweils drei Bahnsteiggleise sind auf ein Fährbett zugeschnitten. Zwischen den... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bau des Rathauses in Burg auf Fehmarn

Bau des Rathauses in Burg auf Fehmarn

Grundsteinlegung am 22 September 1900Am 2. April 1901 war Richtfest. Die Verantwortlichen hatten soviel Geld ausgegeben, dass man mit persönlicher Bescheidenheit ein Vorbild geben wollte: 14 Personen waren beim Gastwirt Heinrich Liesenberg geladen, die eine Zeche von 72 Reichsmark durch... 

 rathaus einweihung stadtwappen lindenkronen voßhaus

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bauzeichnungen der Fehmarn Sundbrücke

Bauzeichnungen der Fehmarn Sundbrücke

Den folgenden Bildern vorweg möchten wir uns bei Familie Schutkowski aus Hamburg bedanken. Herr Schutkowski war Bundesbahnsekretär und ein leidenschaftlicher Fotograf. Nach seinem Tod hat seine Wittwe dem Stadtarchivar Karl-Willhelm Klahn ein Album mit Bildern, Zeichnungen und Broschüren vom Tag... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bauzeichnungen des Fährhafens in Puttgarden

Bauzeichnungen des Fährhafens in Puttgarden

Den folgenden Bildern vorweg möchten wir uns bei Familie Schutkowski aus Hamburg bedanken. Herr Schutkowski war Bundesbahnsekretär und ein leidenschaftlicher Fotograf. Nach seinem Tod hat seine Wittwe dem Stadtarchivar Karl-Willhelm Klahn ein Album mit Bildern, Zeichnungen und... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bleiverglaste Fenster und Kerbschnitztüren

Bleiverglaste Fenster und Kerbschnitztüren

Zimmermeister Eyberg besorgte für 8oo Reichsmark den Abriß, wobei der Landeskonserva­tor sich die Zurückhaltung der bleiverglasten Fenster, der eichenen Kerbschnitztüren und verschiedener Altertums-Reiikte für geplante Museumsräume im großzügig geplanten Rat­hausboden oder einem Neubau auf einem Stadtgrundstück „op de Höhnerwei" zwischen... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Breiten Straße Nr. 28 - Thomsen-Schumacher-Stiftung

Breiten Straße Nr. 28 - Thomsen-Schumacher-Stiftung

Das Haus in der Breiten Straße Nr. 28 ist ein altes Patrizierhaus, das im Jahre 1783 von dem Kapitän Jürgen Wohler und... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Charlotte Niese - Fehmarns größte Schriftstellerin

Charlotte Niese - Fehmarns größte Schriftstellerin

Die Burger Schriftstellerin Charlotte Niese. Geboren 1851 & 1935 gestorben.   Die vielfache Buchautoren Charlotte Niese wurde 1851 im 300 Jahre alten Compastorat der Burger Priesterstraße auf Fehmarn, 1967 abgebrochen, geboren, sie starb 1935 in Ottensen bei Altona. Die berühmteste fehmarnsche Dichterin... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Chronik des Stadtarchivis der Stadt Fehmarn

Chronik des Stadtarchivis der Stadt Fehmarn

Das Stadtarchiv im Rathaus von Burg Historik Die Insel Fehmarn ist eine uralte Bauerninsel mit noch heutigen Megalithgräbern von 4500 Jahren, diese Hühnengrableute waren die frühesten Ackerbauern des Nordens. Von einstmals 460 selbständigen Landwirten mit 15.000 Hektar... 

 stadtverwaltung stadtarchiv heimatgeschichtlich weimarer-zeit fachwerkgebäude

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Altstadtfest in Burg auf Fehmarn

Das Altstadtfest in Burg auf Fehmarn

Alle zwei Jahre, organisiert durch den Bürger- und Verkehrsverein mit Verkaufsständen und musikalischen Darbietungen in der Innenstadt von Burg auf Fehmarn.Hier für Sie ein paar Impressionen:... 

 altstadtfest verkehrsverein verkaufsständen burg fehmarn altstadtfest fehmarn veranstaltung marktplatz darbietungen

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Drachenboot-Festival Fehmarn

Das Drachenboot-Festival Fehmarn

Das dibu Drachenboot Festival auf Fehmarn Es ist eine feuchte Sache, das Drachenboot Festival in Burgstaaken. Jeder kann unter dem Motto „Jeder soll gewinnen können", sich für dieses Festival anmelden. Es wird denkbar einfach gefahren. Bis zu 16 Personen in einem... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Fehmarn Monopoly Spiel

Das Fehmarn Monopoly Spiel

Fehmarn-Monopoly: Bauen Sie Ihr Hotel zwischen Warder und Burg Bannesdorf steht zum Verkauf, Orth wird privatisiert, Burgstaaken wechselt seinen Besitzer und die Fehmarnsundbrücke gibt es plötzlich günstig zu kaufen. Was sich nach einem Ausverkauf auf Fehmarn anhört, wird jetzt Wirklichkeit –... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Das Kino in Burg auf Fehmarn

Das Kino in Burg auf Fehmarn

Burg Filmtheater oder das Kino in Burg auf Fehmarn Das Burg Film Theater ist an Wochenenden, Feiertagen und bei Bundesstarts ein klassisches „Verzehrkino“ im Stil der 70er Jahre - wir führen eine große Auswahl an Snacks, Speisen und Getränken, die wir... 

 kino filmtheater verzehrkino dts-soundsystem 35mm-projektoren kino burg-film-theater verzehrkino 35mm-projektoren 3d-filme

1 Empfehlung

0 Kommentare

Das Modelleisenbahn Paradies auf Fehmarn

Das Modelleisenbahn Paradies auf Fehmarn

Das Modelleisenbahn Paradies ist geschlossen. Warum können Sie hier nachlesen. Schade, wir waren immer gerne zu Gast!   Am 01.07.2006 hat Schleswig-Holsteins größtes, modernstes und schönstes Modellbahn Paradies In Burg auf Fehmarn eröffnet. Glücklich und stolz präsentierten die Gesellschafter Florian Bliesch, Mark... 

 eisenbahnparadies modelleisenbahn holzspielbahn modellbahnparadies holzspielbahn

1 Empfehlung

0 Kommentare

Das neue Rathaus um 1901

Das neue Rathaus um 1901

Wir sehen das neue Rathaus, das 1901 nach den Plänen des Architekten Carl Voß aus Kiel (geboren 1850, gestorben 1934) erbaut worden ist. Bis in die Gegenwart hinein ist das Gebäude kaum verändert worden. Im Erker unter dem Turm befindet... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Oldtimertreffen in Burg auf Fehmarn

Das Oldtimertreffen in Burg auf Fehmarn

Die Oldtimerfreunde Fehmarn in Burg, laden jährliche zum Oltimertreffen ein   Einmal im Jahr treffen sich in der Burger Innenstadt Oldtimerfreunde zu einem zeitgenössischen Treffen. Ausgestellt werden hier Autos, Motorräder, LKW, Trecker und Busse, alles im Alter von mehr als 30 Jahren. Auf... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Ostsee-Heilbad Burg auf Fehmarn

Das Ostsee-Heilbad Burg auf Fehmarn

Der Südstrand1852:Der Gastwirt und Pensions Inhaber M. Tardel aus Burg Staaken rudert "Sommerfrischler", heute Sommergäste genannt, in den Binnensee zum Baden.1857:  Am 14. Juli wirbt das "Seebad Fehmarn" im Wochenblatt für die rechtzeitige "Subskription" des Zubringerbootes zum verankerten Badeschiff.1868:   Erste... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Preußen-Denkmal von 1864 vor der Burger Stadtbücherei

Das Preußen-Denkmal von 1864 vor der Burger Stadtbücherei

Das Preußen-Denkmal Die Insel Fehmarn war in ihrer abwechslungsreichen Geschichte die meiste Zeit dem dänischen Gesamtstaat,wie die Herzogtümer Schleswig und Holstein, als „untrennbarer" Teil nach dem "Riperner Vertrag" von 1460 und den „Londoner Verträgen" von 1852, unterstellt. Wegen der von Dänemark... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Stadtarchiv der Stadt Fehmarn

Das Stadtarchiv der Stadt Fehmarn

Bau des Burger Rathauses und des StadtarchivesDie Stadt Burg auf Fehmarn baute 1901 ein neues rotes Backstein Rathaus anstelle eines an selber Stelle abgerissenen Fachwerk Gebäudes von 1520 für 116.000 Goldmark. Das neue, großräumige Verwaltungsgebäude erhielt im 2. Stockwerk einen... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Der Brückenbau mit schwimmende Hubinseln

Der Brückenbau mit schwimmende Hubinseln

Bau der Fehmarn Sundbrücke   Die verbleibende offene Meeresfläche von 963 Metern wurde von den beiden Damm- Widerlagern mit stählernen Durchlaufträgern auf sieben Betonsäulen überbrückt. Der weiehe Untergrund aus Geschiebemergel und plastischem Tarras im Fehmarnsund erforderte eine... 

 wasserbauarbeiten fehmarnsundbrücke brückenbau hubinseln chefkonstrukteur

keine Empfehlung

0 Kommentare

Der Bürgerbus

Der Bürgerbus

Hallo, hier ist der Bürgerbusverein Fehmarn e. V:. Seit unserer Gründung im Herbst 1997 haben wir auf unserer Insel nach anfänglichen Startschwierigkeiten doch einiges erreicht. Wenn auch der Bürgerbus im ersten Betriebszeitraum mit beginn im Mai 1998 nur 1017 Fahrgäste... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Der Großparkplatz in Burg

Der Großparkplatz in Burg

  Die Stadt Fehmarn hat in Burg einen Großparkplatz für über 300 Fahrzeuge eingerichtet. Dieser ist in der Saison natürlich auch kostenpfllichtig. Sie erreichen diesen wenn Sie durch die Burger Innenstadt fahren, vorbei an unserem schönen Rathaus und dem Kaufhaus Stolz.... 

 fehmarn großparkplatz parken parkplatz burg großparkplatz fehmarn parkplatz einbahnstrasse osterstrasse

1 Empfehlung

0 Kommentare

Der Inselkarneval in Burg auf Fehmarn

Der Inselkarneval in Burg auf Fehmarn

Immer am Samstag vor Rosenmontag findet auf dem historischen Marktplatz, in zwei Festzelten, und in den anliegenden Gaststätten der Burger Innenstadt der große Fehmarn Insel Karneval statt. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr Burg auf Fehmarn und die Stadt Fehmarn. Einlass ist... 

 inselkarneval veranstaltung marktplatz fehmarn festzelt

keine Empfehlung

0 Kommentare

Der Niobe Gedenkstein in Greifswald

Der Niobe Gedenkstein in Greifswald

Unter den beim Untergang der Niobe gebliebenen Besatzungsmitgliedern be­fanden sich auch 6 Sanitätsoffiziersanwärter, die bereits bei der Ernst Moritz Arndt-Universität ... 

 greifswald niobe untergang gedenkstein vestibül

keine Empfehlung

0 Kommentare

Der Tag des Untergangs der Niobe

Der Tag des Untergangs der Niobe

Der Barograph zeigte der Schiffsfüh­rung keine auffällige Änderung. Aber die Wettervorhersage meldete rechts drehende, auffrischende Winde. Über Fehmarn beob­achtete... 

 niobe unglück steuerbordwache sturm

keine Empfehlung

0 Kommentare

Desolates Denkmal auf Burgstaaken wird restauriert

Desolates Denkmal auf Burgstaaken wird restauriert

Die Auswirkungen der Schleswig-Holstein-Erhebung vom 24. März 1848 erreichten be­reits am 15. April mit dem Auflauf zweier dänischer Kriegsschiffe vor Burgtiefe auch un­sere Insel Fehmarn. Der dänische Kommandant, Kapitänleutnant Baron von Dircking-Holmfeld, setzte mit zwei Begleitern beim Oberlotsenhaus an Land,... 

 steingeröll küstendörfer sachsen-coburg-gotha bronzetaufe oberstadtdirektor

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Bergung der Niobe

Die Bergung der Niobe

Eine Boje markiert die Untergangsstelle im Fehmambelt auf Position 54° 35,7'N; 11° 11,2' O Nur 39 Besatzungsmitglieder konnten gerettet werden. Unter ihnen war auch der Kommandant, KptLt H. Ruhfus. Weitere 69 Besatzungsmitglieder galten... 

 niobe bergung bergeversuche wrack marinelazarett

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Burger Stadtkirche war der vierte Backsteinbau der Insel

Die Burger Stadtkirche war der vierte Backsteinbau der Insel

St. Nikolai in Burg   Der Baubeginn des ersten Abschnitts der Burger Stadtkirche erfolgte mit der Grundsteinle­gung von Findlingslagen, wie es im nach eiszeitlich mit Felsen übersäten Norden seit tau­send Jahren üblich war, auf erwähnten blaulehmigen Urboden. Diese Steinsetzung kam 1995 bei... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Chronik des Stadtarchivs Insel Fehmarn

Die Chronik des Stadtarchivs Insel Fehmarn

Foto: Mate Siegert Nabu Die Insel Fehmarn ist eine uralte Bauerninsel mit noch heutigen Megalithgräbern von 4500 Jahren, diese Hünengrableute waren die frühesten Ackerbauern des Nordens. Von einstmals 460 selbständigen Landwirten mit 15.000 Hektar Acker und Wiesenfiäche sind im Rahmen... 

 bauerninsel insel-eisenbahn hünengrableute dauergäste bootsverbindung

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die eröffnung der Fehmarn Sundbrücke

Die eröffnung der Fehmarn Sundbrücke

Die sich noch im Bau befindliche Fehmarn Sundbrücke   Die Fehmarn Sundbrücke wurde am 30. April 1963, nach über 100 Jähriger Planung, eröffnet. Hier für Sie einige Impressionen die aus dem Privat-Archiv von Karl-Wilhelm Klahn stammen:   Hoher Besuch am Tag der Einweihung: v.l.... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Fehmarnsund - Einweihung des Dampftrajekts

Die Fehmarnsund - Einweihung des Dampftrajekts

Die Fehmarnsund erbaut 1903 direkt nach der Auslieferung von der Werft Klawitter   Die Kreis-Oldenburger-Eisenbahn-Gesellschaft war sich ihrer Verantwortung mit der übernommenen Fährgerechtsame vom 6. Juni 1902 wohl bewußt: Sie sollte Fehmarn als erste deutsche Insel mit einem Dampftrajekt (Trajekt) sicher, pünktlich... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Geschichte der Fehmarn Malzfabrik

Die Geschichte der Fehmarn Malzfabrik

Die Malzfabrik Fehmarn um 1951„Und gehöret das Bier neben Milch, Buttermilch, Kaffee aus Gerste und Zichorie, sowie Saft und Wasser zu den täglichen Getränken." So wird es uns aus der Zeit der Gründung der Malzfabrik Fehmarn im Jahre 1789 übermittelt.... 

 malzfabrik rathjen familienbesitz gartenbedarf mildenstein

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Schneekatastrophe  - Aus der Sicht des Deutschen Wetterdienstes

Die Schneekatastrophe - Aus der Sicht des Deutschen Wetterdienstes

Vom 27. bis 31. Dezember 1978 in Schleswig-Holstein aus der Sicht des Deutschen Wetterdienstes. Am 27. Dezember 1978 ist ein kräftiges Hochdruckgebiet mit Kern von 1040 mbar zwischen Ostgrönland und Spitzbergen, ein Keil von 1010 mbar erstreckt sich nach... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Schneekatastrophe - Schleswig-Holstein 28.12.1978 bis 01.01.1979

Die Schneekatastrophe - Schleswig-Holstein 28.12.1978 bis 01.01.1979

  Windverhältnisse: Am eindrucksvollsten gestaltet sich der Wetterablauf in der Zeit vom 28. bis 31. Dezember im Raum Schleswig. Der Wind weht während dieses gesamten Zeitraumes aus Ost bis Ostnordost. Er nimmt in den Nachstunden des 28. von Stärke 3 bis... 

 schneekatastrophe schneehöhenmessungen schnee schneefälle neuschnee

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Schneekatastrophe 1978 - 79 - Frühere Schneewetterlagen

Die Schneekatastrophe 1978 - 79 - Frühere Schneewetterlagen

Nachstehender Überblick zeigt, wann in den letzten 50 Jahren recht große Schneehöhen gemessen bzw. starke Verwehungen aufgetreten sind. In einem der kältesten Winter der letzten 100 Jahre 1939/40 bildete sich in den Weihnachtstagen eine dünne Schneedecke, die dann bis Ende... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die SEAT Kitesuf-Trophy!

Die SEAT Kitesuf-Trophy!

Deutsche Kitesurf-Elite fertig zum Abflug Meisterschaftsserie SEAT Kitesurf-Trophy startet in Dahme Kitesurf Trophy 2005 auf FehmarnVom 30. April bis zum 3. Mai treffen sich Deutschlands beste Kitesurfer zum Auftakt der diesjährigen Meisterschafts-Saison in Dahme an der Ostsee. Vier Tage... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Dritter und endgültiger Burger Kommunal-Hafen: Burgstaaken

Dritter und endgültiger Burger Kommunal-Hafen: Burgstaaken

Anlegeplatz der Staufischer   Seit dem 16. Jahrhundert wird immer wieder der Ausbau des einzig sturmsicheren und auch vor Seeräubern geschützten Hafens (1663 wird hier der letzte „piratus“ auf dem Galgenplatz westlich des Hafens Burgstaaken „gerädert“, - auf einem aufgebockten Rad gefesselt... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Durch mangelnde Mauerstein-Qualität in den Konkurs

Durch mangelnde Mauerstein-Qualität in den Konkurs

Mit der beginnenden Verklinkerung traten für Mauermeister Friedrich Hammer und Architekt Carl Voß die ersten großen Bau-Schwierigkeiten auf: beide waren mit der ersten größeren Lieferung an roten Mauersteinen nicht zufrieden, da sie weder in der Qualität noch nach dem Format... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Ein U-Boot in Burgstaaken

Ein U-Boot in Burgstaaken

Die „U 11“ wurde 1966 gebaut und 1968 von der Bundesmarine in Dienst gestellt. Nach 35 Jahren wurde sie ausgemustert. Sie war das einzige Ziel-U-Boot der Nato, was bedeutete, dass sie von anderen U-Booten und Überwasserschiffen zu Übungszwecken mit... 

 u-11 u-boot spezialkräne burgstaaken butterfahrten

keine Empfehlung

0 Kommentare

Ein U-Boot in Burgstaaken auf Fehmarn

Ein U-Boot in Burgstaaken auf Fehmarn

Länge: 43,50 Meter - Breite: 4,60 Meter Besucherattraktion U11 in Burgstaaken   Die U11 in Burgstaaken Väter kommen mit ihren Kindern, Frauengruppen steigen die Holztreppen mit dem verchromten Geländer hoch, knipsen sich im Eingang. Junge und alte Pärchen schauen drinnen auf jedes Instrument, bleiben... 

 u11 burgstaaken u-boot torpedorohren ostsee-urlaub u-boot burgstaaken besucherattraktion museum hebeanimation

1 Empfehlung

0 Kommentare

Einschneidende Kommunaiveränderung auf Fehmarn

Einschneidende Kommunaiveränderung auf Fehmarn

Die Stadt Burg mit einem „Lübecker Stadtrecht" aus der ersten Hälfte des 13. Jhs. fusionierte nach einem Bürgerentscheid am 1. Januar 2003 mit der „Landschaft Fehmarn". Diese bildete über „alle Zeiten" eine eigene Verwaltungseinheit mit dem „Grundgesetz" des „Fehmarnschen Landrechts"... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Erster Hafen auf Fehmarn: Borchhaeby

Erster Hafen auf Fehmarn: Borchhaeby

Ein auf 3200 Jahre datierter Schädelfund mit Baumboot im Urmodder des Burger „Mullergrabens“, dem einstigen schiffbaren Wasserlauf des „Seegens“ von westlich des heutigen Hafens Burgstaaken bis zu einem größeren Gewässer nordwestlich der heutigen St. Nikolai-Kirche, bezeugt eine vorzeitliche Nutzung als... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Farmworld Fehmarn - Landwirtschaft Miniatur Wunderland

Farmworld Fehmarn - Landwirtschaft Miniatur Wunderland

  Sie lieben Miniatur-Welten? Dann ist diese Ausstellung für Sie ein muss für Ihren Urlaub. Auf 100 Quadratmetern Ausstellungsfläche heißt es Düngen, pflügen, eggen und säen im Miniaturformat.   Mit einem Besuch bei der Farmworld Fehmarn entdecken Sie Landwirtschaft aus einer ganz neuen... 

 farmworld fehmarn miniatur wunderland landwirtschaft traktoren

1 Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn Days of American Bikes (Harley Treffen)

Fehmarn Days of American Bikes (Harley Treffen)

Das Fehmarn Days of American Bikes (Harley-Treffen) findet jedes Jahr Ende August auf dem historischen Marktplatz im Ortsteil Burg auf Fehmarn statt. Der Burger Marktplatz beim BikertreffenSchirmherrin des Harley Treffens auf Fehmarn ist Susanne Skerra. Sie leitet das Wissers Hotel und... 

 harley-treffen bikertreffen veranstaltung fehmarn marktplatz

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn Express - Rundfahrt in 45 Minuten

Fehmarn Express - Rundfahrt in 45 Minuten

Sie haben keine Angst vor grossen Maschinen, wie diesem Traktor?Sollten Sie auch nicht haben, denn von dieser Zugmaschine werden Sie 45 Minuten lang über die Insel Fehmarn gezogen. Naürlich sitzen Sie nicht vorne in Fahrerhäuschen, sondern bequem in dem Großen... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn im 12. Jahrhundert :

Fehmarn im 12. Jahrhundert :

Die Christianisierung. Christianisierung (v. kirchenlat.: christianizare) bedeutet die Hinwendung ganzer Völker oder Kulturkreise zum Christentum. Zum Sprachgebrauch : Im Unterschied zur individuellen Bekehrung eines Einzelnen beschreibt Christianisierung den in historischer Dimension verlaufenden Prozess, bei dem ganze Völker oder Kulturkreise mehrheitlich den christlichen Glauben... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn im 15. Jahrhundert :

Fehmarn im 15. Jahrhundert :

Zeitweise Besetzung Glambecks durch die Vitalienbrüder. Die Vitalienbrüder (Vitalianer) waren eine Seeräuberbande, die gegen Ende des 14. Jahrhunderts den deutschen Norden unsicher machte. Als Königin Margarete von Dänemark König Albrecht von Schweden nebst seinem Sohn Erich 1389 bei... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn im Jahr 1963:

Fehmarn im Jahr 1963:

Bau der Fehmarnsundbrücke.Die Fehmarnsundbrücke verbindet die Insel Fehmarn in der Ostsee mit dem Festland bei Großenbrode. Die 963 Meter lange kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke überquert den 1300 Meter breiten Fehmarnsund, hat eine lichte Höhe von 23 Metern über dem... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn um 1075 :

Fehmarn um 1075 :

Die erste Erwähung der Insel durch Adam von Bremen; Adam von Bremen : Adam von Bremen (* wohl vor 1050, † 1081/85) stammte ursprünglich aus Obergermanien (saxonia superior), möglicherweise aus Bamberg. Unter dem Erzbischof Adalbert von Bremen wurde er ca. 1066 bremischer... 

 obergermanien hammaburgensis wikinger wikingerzeit fehmarn

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn um 1864:

Fehmarn um 1864:

Fehmarn wird Preussisch. Kuzrinfo: Preußen (Weitergeleitet von Preussen) Der Begriff Preußen (latinisiert Prutenia, Prussia, meist aber Borussia; polnisch Prusy, russisch Prussija) durchlief im Laufe der Geschichte eine Reihe von Bedeutungen. Von der Beschreibung einer geographischen Gegend, über ein Herzogtum, eine polnische Provinz, ein mit... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn um 2000 v. Chr.

Fehmarn um 2000 v. Chr.

Nach der letzten Eiszeit trennt sich Fehmarn vom Festland. Erste Besiedlung erfolgt durch germanische Völker (Sweben). Kunrzinfo über Fehmarn : Fehmarn ist eine deutsche Insel in der westlichen Ostsee, die zum Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein gehört. Die Fläche beträgt 185... 

 sweben fehmarn festland germanische vogelfluglinie

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn um ca. 400 bis 900:

Fehmarn um ca. 400 bis 900:

Besiedlung durch die Slaven (Wagrier) Slawen (ursprünglich Slawenen oder Slovieni, wohl von 'Slowo' das Wort, oder 'Slawa' der Ruhm oder vom slawischen Stamm "slo" / "sla" für Wasser - d.h. "Menschen vom Wasser") sind neben den Germanen und Romanen eine der... 

 slaven slawogermanische karpaten oberösterreich westslawen

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn unsere Heimat und Heimatkunde

Fehmarn unsere Heimat und Heimatkunde

Walnau aus der LuftHeimat ist für mich dort, wo ich meine frühesten, glücklichen Kindheitserinnerungen empfangen habe, und wo ich meine Jugend in einem bis zum letzten Zipfel bekannten Umfeld verbrachte. So heißt denn auch ein altes fehmarnsches Sprichwort: „Wat di... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn verdankt seine Entstehung

Fehmarn verdankt seine Entstehung

Fehmarn verdankt seine Entstehung der letzten Eiszeit und der nachfolgenden Litorinasenkung um 2000 vor der Zeitrechnung.Um diese Zeit soll auch der Fehmarnsund die Trennung der Insel vom Festland entstanden sein. Danach folgte schon bald eine Besiedlung durch swebische Völker(Germanen).Von den... 

 vemere-vermorje fembre-imbria-ymbria-ymbrie fehmarn entstehung fehmarnbeltquerung

keine Empfehlung

0 Kommentare

Freiwillige Feuerwehr Burg der Stadt Fehmarn

Freiwillige Feuerwehr Burg der Stadt Fehmarn

Schon lange vor Gründung der FF Burg hatte es in unserer Stadt große Feuersbrünste gegeben. Der Kaufmann Jürgen Bundies war erschüttert ob... 

 freiwillige feuerwehr burg stadt fehmarn

1 Empfehlung

0 Kommentare

Friedenslinde auf dem Burger Marktplatz gepflanzt

Friedenslinde auf dem Burger Marktplatz gepflanzt

Am 15. März 1865, genau ein Jahr nach der Fehmarn Eroberung durch preußische Trupper unter dem Hauptmann Xaver von Mellenthin, wurde auf dem Burger Marktplatz in einer feier­lichen Handlung eine Friedenlinde zur dauerhaften Aussöhnung mit Dänemark gepflanzt. Wie kam es... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Galileo Wissenswelten in Burg auf Fehmarn

Galileo Wissenswelten in Burg auf Fehmarn

Aus Experimenta wurde Galileo Wissenswelten   Am Ortseingang von Burg entsteht für Sie ein Museum zum Anfassen der besonderen Art, denn hier können sie Naturkunde wortwörtlich erleben und begreifen:- “Erde & Leben” mit der Entstehungsgeschichte der Erde, des Lebens, urzeitlichen Dinosauriern, Mikroorganismen,... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Gleise die durchs Wasser gehen - Die Vogelfluglinie

Gleise die durchs Wasser gehen - Die Vogelfluglinie

Eine Scandlines Fähre Angefangen hat es vielleicht alles einmal mit dem Juden Hertz Engel, der eine Fährverbindung nach Lolland einrichtete, oder mit dem Fährknecht Stucken, der das schöne Modell einer Kogge, das in St. Petri in Landkirchen hängt, Mitte des 17.... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Grundriss der St. Nikolai Kirche mit Baustufen und sakralen Schätzen

Grundriss der St. Nikolai Kirche mit Baustufen und sakralen Schätzen

Die St. Nikolai Kirche in Burg auf Fehmarn hat eine Länge 60 Meter, eine Breite 16,30 Meter und eine Höhe von 20,60 Meter. Grundriss der KircheDie Baustufen in römische Ziffern weche Sie anhand des Grundrisses entnehmen können:I.    1220 bis 1230: Drei... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Hans Ruser von Fehmarn

Hans Ruser von Fehmarn

Kommodore Hans Ruser wurde 1862 in Burg als Sohn, neben 7 Schwestern, des Schreibmeisters und Organisten Ludwig August Ruser (1819-1898) in der Lateinschule, dem heutigen Museum auf Fehmarn geboren. Der Großvater des Hans Ruser war Leibkutscher der Herzogin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg,... 

 ruser schleswig-holstein-sonderburg-augustenburg polar-forschungschiff antarktis-expedition plattdeutsch

keine Empfehlung

0 Kommentare

Historische Kurzchronik der Burg Glambek auf Burgtiefe

Historische Kurzchronik der Burg Glambek auf Burgtiefe

1210 lässt Dänenkönig Waldemar II. (1170-1241) zur Stärkung seiner Macht eine mächtige Backsteinfestung in den Ausmaßen von 36 m Breite und 53 m Länge mit vier Meter hohen Ringmauern, zwei Wehrtürmen, fürstlichen Schlossräumen, Stallungen, fünf Brunnen, Zugbrücke, Fallgitter, Wassergraben, Doppelwällen... 

 historisch kurzchronik burg glambek burgtiefe

keine Empfehlung

0 Kommentare

Historische Kurznachrichten von der Insel Fehmarn

Historische Kurznachrichten von der Insel Fehmarn

Notiert im Burger Stadtarchiv von Karl-Wilhelm Klahn:829: Missionar Ansgar, Apostel des Nordens, Beraubungsopfer der fehmarnschen Bodrizer.7.Januar 1134: Knud Laward, Herzog von Schleswig und König von Wagrien ermordet, fortan verlängerten sich die „Heiligen Tage" vom 25. Dezember bis zum 7.Januar.1201: Holstengraf... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Im November 1949 erschien Fehmarnsche Tageblatt wieder

Im November 1949 erschien Fehmarnsche Tageblatt wieder

  Von der ersten Ausgabe des Fehmarnschen Tageblattes ist heute kein Exemplar mehr bekannt. Im Mai oder Juni 1856 erschien es zum ersten Mal, damals noch als Fehmarnsches Wochenblatt. Ganz langsam nähert sich das 150-jährige Jubiläum in sieben... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Inselüberblick der Ostseeinsel Fehmarn

Inselüberblick der Ostseeinsel Fehmarn

Fehmarn Strand   Fehmarn (dänisch Femern) ist die drittgrößte der deutschen Ostseeinseln und Teil von Schleswig-Holstein. Seit dem 1. Januar 2003 genießt die gesamte Insel Stadtrecht, als die Stadt Burg auf Fehmarn mit dem Amt Fehmarn,... 

 inselüberblick ostseeinsel fehmarn windkraftanlagen geschichte

keine Empfehlung

0 Kommentare

Jimi Hendrix auf Fehmarn - Live At The Isle

Jimi Hendrix auf Fehmarn - Live At The Isle

Jimi Hendrix auf der Bühne bei Flügge  Woodstock war gerade in Amerika über die Bühne gegangen, dort hatten 400.000 Jugendliche ein dreitägiges Fest gefeiert mit mehreren Dutzend Bands. Das können wir auch, dachten sich drei Jungunternehmer aus Kiel, und planten eine... 

 woodstock hendrix festival jimi dem-wetter-trotzen

keine Empfehlung

0 Kommentare

Kapitänleutnant Heinrich Ruhfus der Kommandant der Niobe

Kapitänleutnant Heinrich Ruhfus der Kommandant der Niobe

Unser Kommandant war Kapitänleut­nant Heinrich Ruhfus, Crew 1913, ein un­tadeliger und beliebter Offizier mit langjäh­riger Borderfahrung in Krieg und Frieden. Viele Jahre ... 

 kommandant niobe aufklärungsstreitkräfte marinemuseum nagelbank

keine Empfehlung

0 Kommentare

Kurzchronik der Insel Fehmarn

Kurzchronik der Insel Fehmarn

Dänenkönig Knud der Große unterstellt im Jahre 1022 die Insel Fehmarn dem Bistum Odense auf Fünen, in dessen Diözese die Insel bis zur Reformation 1542 verbleibt. Im Jahre 1076 erwähnt der Kirchenhistoriker Adam von Bremen die Insel „Fembre“ als... 

 1022 kurzchronik 1905 1580 1420

keine Empfehlung

0 Kommentare

Leben unter dem Hakenkreuz auf Fehmarn

Leben unter dem Hakenkreuz auf Fehmarn

Der 2. Weltkrieg hat auch vor Fehmarn nicht halt gemacht. Wir haben Herren Klahn, unseren Stadtarchivar i.R. gebeten, eine kurze Zusammenfassung seiner Erlebnisse in NS-Zeit zu schreiben. Karl Wilhelm Klahn als 12 Jähriger Jungenschaftsführer im Burger Fanfarenzug 1942   Meine früheste Kindheits-Erinnerung, ich... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Leuchttürme von Fehmarn - Geschichtliche Übersicht

Leuchttürme von Fehmarn - Geschichtliche Übersicht

Das Foto, eines Glasplatten-Scan von 1922, zeigt den sechs Jahre alten „Flügger Spargel" von 1872 dem zweiten fehmarnschen "Leuchtfeuer".   Flügger Leuchtturm (Flügger Spargel) Glasplattenfoto von Heinrich Lafrentz 1922   Landmarken zeigten den Segelschiffen von alters her den durch viele Gefahren der Riffe, Steinblockpackungen,... 

 glasplatten-scan leuchtturm flügge westerewegkeit skagerrak-schlacht

keine Empfehlung

0 Kommentare

Marktplatz mit dem alten Rathaus

Marktplatz mit dem alten Rathaus

  Das Bild zeigt den Marktplatz mit dem alten Burger Rathaus (Rückseite). Es ist eine Postkarte aus dem Jahre 1899, kurz vor dem... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Mein Ur-Ur-Großvater hat das Rathaus gebaut

Mein Ur-Ur-Großvater hat das Rathaus gebaut

Bau des Burger RathausKlaus-Peter Hein kam aus Australien – Auf den Spuren von Carl Voss von Fehmarn Ein bischen Stolz schwingt schon mit, als Klaus-Peter Hein mit seiner Ehefrau Renée Doudet, einer gebürtigen Chilenin, an diesem ... 

 ur-ur-großvater brückenschlag architekten innenstadt rathaus

keine Empfehlung

0 Kommentare

Moderne Zeiten auf Fehmarn

Moderne Zeiten auf Fehmarn

Mit dem Bau der internationalen Straßen und Schienenverbindung „Vogelfluglinie" nach Skandinanien von 1960 bis 1963 und der hiermit verbundenen Überbrückung des Fehmarnsunds, rücken die 42 fehmarnschen Dörfer mit schönen Bauernhäusern wie großen Scheu­nen mit heute 6500 Einwohnern in den Blickpunkt... 

 vogelfluglinie fehmarnsund küstenlinie feuchtgebieten hochbrücke

keine Empfehlung

0 Kommentare

Neubauamt am Burger Marktplatz

Neubauamt am Burger Marktplatz

Bei der Bundesbahndirektion Homburg beginnt nach dem Abschluß des Vertrages sogleich ein gemeinsames Büro für Bahn und Straße mit der Arbeit, um die Planungen endgültig festzulegen und das „Herzstück" des Großbauprojekts - die Fehmarnsund-Brücke - auszuschreiben. Im September 1958 etabliert... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Notdienste auf Fehmarn

Notdienste auf Fehmarn

  Polizei-Notruf 110 Feuerwehr / Rettungsdienst 112 Krankenwagen 1 92 22 Telefon-Seelsorge 08 00 / 1 11 01 11 (kostenlos) Weißer Ring 0 18 03 / 34 34 34 AIDS-Telefon 1 94 11 Gift-Telefon 05 51 / 1 92 40 ADAC... 

 notdienste polizeistation burg puttgarden petersdorf

1 Empfehlung

0 Kommentare

Parkplätze in der Burger Innenstadt

Parkplätze in der Burger Innenstadt

  Es ist nicht immer leicht für sein Auto einen Abstellplatz zu finden. Wir versuchen Ihnen hier ein wenig dabei zu helfen, einen Platz für Ihren Flitzer zu finden. Parken in der Burger Innenstadt: Zunächst müssen Sie wissen das die Burger Innenstadt ein... 

 fehmarn parken parkautomaten innenstadt osterstrasse

1 Empfehlung

0 Kommentare

Puttgardens Bahnhofsname nach einer Seeräuberburg benannt

Puttgardens Bahnhofsname nach einer Seeräuberburg benannt

Am 31. Juli 1962 - bei einer Visite des Bundesverkehrsministers Dr. Seebohm zeigt der Fährbahnhof Puttgarden bereits seine vollen Konturen:   das Bahnhofsgebäude   Die Bahnsteige sind erstellt, ein Großteil der 23.200 Meter Schienengleise und der 155 Weichen verlegt. Das Bahnhofsgebäude, der überdachte Landgang,... 

 fehmarnkai skandinavienkai alte-burg-huk bahnhofsnamen seeräuberburg

keine Empfehlung

0 Kommentare

Reiten auf Fehmarn - eine Anbieterübersicht

Reiten auf Fehmarn - eine Anbieterübersicht

  Diese Auszeichnung hängt im Burger Rathaus "Pferdefreundliche Gemeinde 2004" Das Reiten auf Fehmarn hat einen besonders schönen Reiz. Sie Reiten entlang Raps bepflanzten Felder, Idyllische Reitwege, durch versteckte Wege und Felder. Natürlich bieten viele Reitunternehmen auch Ausritte zum Strand oder zu... 

 reiten fehmarn pony welshgestuet-cheenook rickert

1 Empfehlung

0 Kommentare

Sakraler Sonnen Kult Platz in den Niederungen Wulfens

Sakraler Sonnen Kult Platz in den Niederungen Wulfens

Alle Hünengräber Fehmarns liegen auf erhöhtem Gelände, die einzige reine Kultanlage der Insel ist hingegen auf das niedrige, weithin Einsichtbare begründet, um die Sonnenwenden und Kulttage nach dem Sonnenstand durch Visiersteine einzufangen und gleichsam mit markierten Einkerbungen bzw. Schälchenpunkten den... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Schmetterlingspark Fehmarn

Schmetterlingspark Fehmarn

Es fliegt und schwebt und flattert in bunten Farben Der Schmetterlingspark auf Fehmarn   Direkt am Ortseingang von Burg befindet sich der neu eröffnete Schmetterlingspark auf Fehmarn. Auf 1000 m² flattert, fliegt und schwebt es in bunten Farben an einem vorbei.  Der Schmetterlingspark auf... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Seenotrettungskreuzer - Arwed Emminghaus auf Fehmarn

Seenotrettungskreuzer - Arwed Emminghaus auf Fehmarn

Jetzt ist es auf Fehmarn angekommen, der "Seenotrettungskreuzer Arwed Emminghaus". Der 26 Meter lange, 5,60 Meter breite und 2,36 hohe Kreuzer der DGzRS. Das Schiff hat eine bewegene Vergangenheit in seinem Logbuch stehen. Für Sie kurz ein paar Eckdaten:   - Namesgebung: Arwed Karl... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Seeräuber und die Insel Fehmarn

Seeräuber und die Insel Fehmarn

Anno 830: Missionar Ansgar von „Raubschiffern“ auf dem Wasserwege nach Schwe-den im Femerbelt ausgeraubt und rettet sich mit Begleitern schwimmend an Land. „Vita Anskarii“ im Jahre 870 von dem Chronisten Rimbert überliefert. Anno 1075: „Die Insel Imbra-Femer ist voller... 

 seeräuber raubschiffern femerbelt wasserwege belagerung

keine Empfehlung

0 Kommentare

Silo Climbing in Burgstaaken

Silo Climbing in Burgstaaken

Klettern auf Fehmarn So präsentiertieren sich die Silotürme Man sollte schon einen gewissen Mut mitbringen wenn man die 40 Meter nach oben erklimmen möchte. Die alten Silotürme gehören zu Europas höchster Toprope gesicherten Kletteranlage. Sie haben die Möglichkeit diesen Silo auf 14... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Soziale Dienste von Fehmarn und Heiligenhafen

Soziale Dienste von Fehmarn und Heiligenhafen

  Alzheimer Sprechstunde: dienstags, 16.00 bis 18.00 Uhr Alzheimer-Angehörigengruppe: dienstags, 18.00 Uhr Dr. M. Hense, Teichstr. 75, 23775 Großenbrode, Tel. (04367) 8552 Häusliche Krankenpflege Telefon (04362) 900452 des ASB, Heiligenhafen u. Umgebung/Großenbrode DRK-Häusliche Krankenpflege Telefon (04371) 5995 DRK Kleiderstube ÖFFNUNGSZEITEN jeden... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Sportschule Tangun

Sportschule Tangun

Sportschule Tangun Am Mellenthinplatz 13 23769 Fehmarn Tel: 04371 - 50 57 70 Mobil: 0162 - 841 44 22 Taekwon-Do für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre mit Anton Baal, 1. DAN (Schwarzgürtel) Mo., Mi., Do. jeweils um 18:00 – 19:00... 

 sportschule tangun taekwon-do wohlfühlgymnastik gymnastikkurse

1 Empfehlung

0 Kommentare

St. Nikolai - Eine der schönsten Kirchen im Lande

St. Nikolai - Eine der schönsten Kirchen im Lande

Beeindruckt blicken die Fehmarn Gäste (und zuweilen die Insulaner selbst) auf dieses wuch­tige, langgestreckte, harmonisch gegliederte rote Backstein-Gotteshaus mit seinem imposan­ten quadratischen, kunstvoll mit Rautenmustern und Vierpass- wie Rundbogen-Blenden ver­zierten, 48 Meter hohen Kirchturm: gekrönt von einem zopfigen Barockhelm mit... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

St. Nikolai Kirche in Burg auf Fehmarn

St. Nikolai Kirche in Burg auf Fehmarn

Die St. Nikolai in Burg auf Fehmarn   Geschichte Die St.-Nikolai-Kirche in Burg und die Petrikirche in Landkirchen sind die ältesten Kirchen auf der Ostseeinsel Fehmarn. Ein Datum der Grundsteinlegung ist bei beiden Kirchen nicht bekannt. Das erste Gotteshaus auf der Insel war... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Surf Festival Aktionen 2009

Surf Festival Aktionen 2009

  Boardriding Students auf Fehmarn:Du magst den lässigen Lifestyle den Boardsports verkörpern und wolltest schon immer mal selbst aufs Board steigen?! Dann bist du bei Boardriding Students genau richtig... die Organisation von Studenten für Studenten hat sich etwas ausgedacht – was... 

 festival surf-festival surfen fehmarn veranstaltung

keine Empfehlung

0 Kommentare

Tauchen auf Fehmarn

Tauchen auf Fehmarn

Generell kann man das ganze Jahr über in der Ostsee tauchen. Auch die Tauchspots um Fehmarn sind ganzjährig bequem zu erreichen. Die schönste Tauchzeit ist ab etwa Mai bis Oktober, wobei sich diese Zeiten zu verschieben scheinen. Eine Wassertemperatur von etwa... 

 tauchplätze unterwasser wallnau tauchen inseltauchen

1 Empfehlung

0 Kommentare

Tierärzte auf Fehmarn und in Heiligenhafen

Tierärzte auf Fehmarn und in Heiligenhafen

  TIERÄRZTLICHE NOTDIENSTNUMMER   Fehmarn REGINE DÜBE-REMLING Vadersdorf, Haus Nr. 28 Tel. (04371) 879749 oder 0163/6508292   C. KALTHOFF Burg/Fehmarn, Landkirchener Weg 16 Tel. 04371/3569 oder 0160/7241687   MARITA QUACK-WILDER Gehren 1, Petersdorf Tel. (04372) 8064254   HEILIGENHAFEN W. Peyinghaus Tel. (04362) 7070   OLDENBURG Dr. Kinkel Tel. (04361) 622922... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Veränderungen wärend des Krieges - Himmler auf Fehmarn

Veränderungen wärend des Krieges - Himmler auf Fehmarn

Der Burger Manufakturist Jürgen Sierck baute neben der alten reetgedeckten Kate des Fischers Ide ein Sommerhaus, in dem bald der Begleitdienst des stellvertretenden Gestapo Führers Reinhard Heydrich Quartier nehmen sollte. So verlassen wir die Burger Tiefe nach der Saison 1932... 

 krieg himmler u-boot-korvettenkapitäns heydrich imbria-parva

keine Empfehlung

0 Kommentare

Vor 140 Jahren: Mellenthins Truppen befreiten Fehmarn von den Dänen

Vor 140 Jahren: Mellenthins Truppen befreiten Fehmarn von den Dänen

Schüsse peitschten am Morgen des 15. März 1864 über den Markt. Die "8. Kompanie des 5. Brandenburgischen Infanterie-Regiments No. 48" überrumpelte die Dänen in Burg und befreite die Insel. "Damit endete die Dänenherrschaft über die Insel Fehmarn. Schleswig und... 

 infanterie-regiments mellenthins fehmarn goldmark dänenherrschaft

keine Empfehlung

0 Kommentare

Vorzeitige Brückenfreigabe wegen Vereisung

Vorzeitige Brückenfreigabe wegen Vereisung

Das entscheidende Fertigstellungsjahr 1963 beginnt am 1.Januar mit scharfem Frost und heftigen Nord-Ost-Stürmen mit anhaltendem Schneefall. Am 4.Januar bläst ein Orkan aus Südost mit Windstärke 10. Dringend benötigte Güterwagen für die feh-marnschen Großbaustellen werden nicht mehr übergesetzt, es entsteht... 

 eisbrecher vereisung großbaustellen orkan eispanzer

keine Empfehlung

0 Kommentare

Weitere Altfehmarnsche Sprüche, aussterbende plattdeutsche Worte

Weitere Altfehmarnsche Sprüche, aussterbende plattdeutsche Worte

Die altgermanische Grundsprache ist vor mehr als 6000 Jahren in dem über Jahrtausende geschlossenen Siedlungsraum unserer westlichen Ostsee entstanden: Urgermanisch! Um 2000 vor unserer Zeitenrechnung drangen die vaterrechtlich gegliederten, sehr kämpfe­rischen Indogermanen in das friedliche Siedlungsland der mutterrechtlich geordneten Groß­steinleute... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Zweiter Burger Hafen: Nye Deep

Zweiter Burger Hafen: Nye Deep

1458 wird ein neuer Hafen im Burger Binnensee gegründet, „dat Nye Deep“. Hierbei wird im Auftrage des Lübecker Senats, die Insel war von 1435 bis 1490 durch Holstengraf Adolf VIII. an die reiche Hansestadt verpfändet, ein „Kanal“ durch die Halbinsel... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

^