Hung

Zu Ihrem Suchbegriff haben wir die folgende Treffer

2 Zi Ferienwohnung im Staakensweg

Nach Burgstaaken (Hafen) sind es nur wenige Gehminuten, zur Altstadt - zu Fuß nur ca.15 Min. Der feinsandige Südstrand ist ca. 2,5 km entfernt....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 31,- € / Nacht

Objekt-Nr. 713
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 3 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 29 m²
Kontakt: Herr Iglesias

2 Zi JachthafenblickWohnung

Die ca. 35 m² grosse Wohnung befindet sich im 2.Obergeschoss und wurde 2016 renoviert. Das Wohnzimmer bietet Ihnen ein Doppelbett, eine moderne Eckcouch, 80cm LCD-TV mit Kabelanschluß, DVD-Stereoanlage, und einen großen Esstisch, auf Wunsch inkl. Kinderhochstuhl. Im Schla...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 39,- € / Nacht

Objekt-Nr. 529
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burgtiefe
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 35 m²
Kontakt: Frau Peters

2 ZiMeerblickwohnung 027

Die Wohnung liegt in der kleinen Ferienanlage im Ot.Burgtiefe. Am nahegelegenen Südstrand mit Strandpromenade lässt es sich herrlich den ganzen Tag aushalten. Es sind vielseitige Freizeitmöglichkeiten vorhanden: das FehMare - Meerwasserwellenbad + Spaßbad inkl.Sauna - gu...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 59,- € / Nacht

Objekt-Nr. 527
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 49 m²
Kontakt: Frau Peters

2 Zimmer Wohnung Binnenseeblick

Die Wohnung liegt direkt am schönen Badestrand dem Südstrand, in unmittelbare Nähe des Jachthafens mit Blick in Richtung Burg....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 39,- € / Nacht

Objekt-Nr. 538
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 35 m²
Kontakt: Frau Peters

3 Zi Ferienwohnung Burg 111

Die Wohnung liegt in am Ortsausgang von Burg, Richtung Südstrand, welches Sie bequem in wenigen Autominuten oder zu Fuß erreichen können. Ebenfalls zu Fuß erreichen Sie das Ortszentrum und den Hafen. In Burg finden Sie alle großen, bekannten Supermärkte, sowie etliche ...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 44,- € / Nacht

Objekt-Nr. 614
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 50 m²
Kontakt: Frau Peters

Ab zum Südstrand

Direkt am schönen Südstrand,mit Blick (trotz Erdgeschoß) auf die Fehmarnsund-Brücke und nur wenige Gehminuten zum Sandstrand mit Promenade....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 45,- € / Nacht

Objekt-Nr. 117
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 3 Personen
keine Hunde
Größe: 34 m²
Kontakt: Birgit Sieks

Apartment Linus

In nur wenigen Gehminuten erreicht man den schönen Marktplatz mit seinem Restaurants, Shops und Veranstaltungen. Zum Bäcker und zum Supermarkt sind es ebenfalls nur ein paar Schritte. Das Apartment verfügt über einen eigenen Fahrzeug Stellplatz sowie einen Fahrradkeller...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 65,- € / Nacht

Objekt-Nr. 751
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 2 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 55 m²
Kontakt: Tamara Gabriel

Appartement Sunny

Die Ferienwohnung „Sunny“ befindet sich am schönen Südstrand zwischen dem Yachthafen Burgtiefe und der langen interessanten, zu einem entspannten Spaziergang einladenden, Südstrandprommenade. Auf dem Parkplatz vor dem Haus steht Ihnen ein kostenloser, zugewiesener KFZ...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 49,- € / Nacht

Objekt-Nr. 619
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 49 m²
Kontakt: Mario Pirsch

Bauernhof Paulsen

Unser Ferienhof befindet sich im Inselosten. Der Naturstrand liegt nur 1km entfernt, der nächste bewirtschaftete Strand befindet sich im 3km entfernten Nachbarort. Nach Burg sind es wenige Autominuten (6km entfernt)Ein Radweg ist nach Burg vorhanden, so daß Sie auch einen...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab ,- € / Nacht

Objekt-Nr. 161
Objektart: Bauernhoefe
Ort: Staberdorf
maximal 6 Personen
keine Hunde
Größe: 70 m²
Kontakt: Carsten Paulsen

Birgit Sieks

Nahe der St. Nikolai-Kirche, ca. 10 min. zu Fuß in die Innenstadt und zum Fischereihafen, zum Südstrand sind es ca. 3,5 km....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 40,- € / Nacht

Objekt-Nr. 35
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 3 Personen
keine Hunde
Größe: 40 m²
Kontakt: Birgit Sieks

Der Schimmelreiter No 11

Relativ strandnah und zentral. Freier Blick soweit das Auge reicht über Felder, Wiesen bis zur Fehmarnsundbrücke! Sonnenauf-untergänge beschaulich erleben! Fahrradwege am Haus. Walken skaten. Strandkorb, Liegestühle, Gartenmöbel Schwenkgrill am Abend etwas bruzzeln. Zur...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 40,- € / Nacht

Objekt-Nr. 11
Objektart: Appartement
Ort: Lemkendorf
maximal 2 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 20 m²
Kontakt: Birgit Heinrich

EG Fewo Enjoy Strandkorb Fahrräder Fehmare

..freuen Sie sich auf exklusive Ferien in einem Neubaugebiet im Grünen Bei der Ferienwohnung handelt es sich um eine Erdgeschosswohnung in einem Doppelhaus. Das Haus liegt zentral und trotzdem in einer ruhigen Wohngegend. Es ist kinderfreundlich und mit viel Liebe zum Detai...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 49,- € / Nacht

Objekt-Nr. 328
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 65 m²
Kontakt: Familie Wieners

Exklusive 3 Raum FeWo mit Meerblick 032

Am nahegelegenen Südstrand mit Strandpromenade lässt es sich herrlich den ganzen Tag aushalten. Es sind vielseitige Freizeitmöglichkeiten vorhanden: das FehMare - Meerwasserwellenbad + Spaßbad inkl.Sauna - gute Segel, Surf- und Bademöglichkeiten - einige Restaurants mit...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 59,- € / Nacht

Objekt-Nr. 536
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 49 m²
Kontakt: Frau Peters

Ferienbungalow

2014 renoviert, Allergikerfreundlich ausgestattet verfügt der Bungalow für 2 Personen über ein Wohn-/Esszimmer inkl.32"(80cm)LCD -TV, DVD-Player, Stereo-Anlage + WLAN sowie eine komplett ausgestattete, kleine Küchenzeile, ein Schlafzimmer mit großem Doppelbett (1,80x2,0...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 39,- € / Nacht

Objekt-Nr. 457
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 2 Personen
keine Hunde
Größe: 34 m²
Kontakt: Frau Rosa Peters

Ferienhaus Aldehoff

Der Naturstrand ist 400 Meter vom Haus entfernt und bestens zu Fuß, per Rad oder Inliner durch unser kleines Dorf Presen oder über den Wanderweg durch die Felder des Dorfes zu erreichen. Unser Dorf ist sehr ruhig und ohne Durchgangsverkehr, so dass auch kleinere Kinder gef...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 45,- € / Nacht

Objekt-Nr. 438
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Presen
maximal 5 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 64 m²
Kontakt: Liane und Klaus Aldehoff

Ferienhaus Gahlendorf Haus Nr5 für 6 Personen

Das Haus befindet sich an der Ostküste von Fehmarn, nur ca. 1,8 km vom Naturstrand entfernt. Gahlendorf ist ein ruhiges, ländliches Dorf. Zum Ferienhaus gehört ein großer Garten der zum Sonnenbaden und Grillen einlädt. Außerdem gibt es eine Terrasse mit Gartenmöbel un...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 80,- € / Nacht

Objekt-Nr. 724
Objektart: Ferienhaeuser
Ort: Gahlendorf
maximal 6 Personen
keine Hunde
Größe: 95 m²
Kontakt: Frau Peters

Ferienhaus Gammendorf

Das Haus befindet sich im Norden der Insel Fehmarn in dörflicher, ruhiger Lage. Die Terrasse ist nach Südwesten ausgerichtet. Zum nahen Naturstrand sind es ca. 3km, den man bequem mit dem Fahrrad erreichen kann....

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 110,- € / Nacht

Objekt-Nr. 413
Objektart: Ferienhaeuser
Ort: Gammendorf
maximal 6 Personen
Urlaub mit Hund
Größe: 105 m²
Kontakt: Dagmar und Stefan Köhler

Ferienhaus Rodwald OG

Unsere Ferienwohnung liegt im Westen Fehmarns. Lemkenhafen ist ein sehr ruhiger und idyllischer Ort, mit kleinem Yachthafen und vielen netten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gleich nebenan. Nur wenige Gehminuten von der Wohnung entfernt liegt die bekannte Aalkate (ein...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 49,- € / Nacht

Objekt-Nr. 83
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Lemkenhafen
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 48 m²
Kontakt: Ute und Roy Rodwald

Ferienwohnung Relax

Die Wohnung liegt zentral, aber dennoch in einem ruhigen Wohngebiet. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das Zentrum von Burg. Den Südstrand, den Hafen Burgstaaken, das beliebte Meereszentrum Fehmarn mit einem der größten Haiaquarien Europas, die Modelleisenbahn, die ...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 55,- € / Nacht

Objekt-Nr. 231
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Burg
maximal 4 Personen
keine Hunde
Größe: 78 m²
Kontakt: Olaf Glaremin

Ferienwohnung Suhr

Diese Ferienwohnung hat eine sonnige Südlage und ist nur 100 m vom schönsten Strand Fehmarn´s, dem Südstrand, entfernt. Eine lange Promenade lädt zu schönen Spaziergängen ein. Cafés, Restaurants und eine Eisdiele befinden sich genauso in unmittelbarer Nähe, wie ein ...

Exposé ansehen zur Merkliste

ab 38,- € / Nacht

Objekt-Nr. 620
Objektart: Ferienwohnungen
Ort: Südstrand
maximal 3 Personen
keine Hunde
Größe: 34 m²
Kontakt: Herr Suhr

weitere Unterkünfte aus Ihrer Suche

Ergebnisse aus unserer Artikeldatenbank

1000 Jahre Megalither Kultur auf Fehmarn

1000 Jahre Megalither Kultur auf Fehmarn

Kultstätte der Hünengrableute in den Niederungen nordöstlich der Wulfner BergeDie Kartierung einer archäologischen Landesaufnahme von 1960 belegt die einstige Massierung von megalithischen Siedlungen auf Fehmarn im Bereich beherrschender Höhen am Meere. Abfallendes Gelände ist bevorzugtes Siedlungsland. Der fruchtbare Inselosten wird... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Angeln an der Küste oder vom Kutter

Angeln an der Küste oder vom Kutter

Brandungsangeln Allgemein: Auf der Insel Fehmarn, mit seinen 78 Kilometer Küstenlinie, ist das Angeln fast überall möglich. Als Erlaubnis zum Fischen genügt in Schleswig - Holstein ein gültiger Fischereischein. Wenn Sie den nicht haben und nicht in Schleswig-Holstein... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Ankunft des Triebwagens Therese

Ankunft des Triebwagens Therese

Der Triebwagen wurde liebevoll "Therese" genannt   In der Zeit nach der Inflation gewannen die Eisenbahnen einen sprunghaften Zulauf. Der Betriebsleiter der Oldenburger Bahn, Joseph, nahm in Anbetracht der guten KOE- Kassen im Herbst 1924 geschäftliche Verbindung mit den AEG-Waggonwerken wegen der... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Attfehmarrtsche Sprüche, aussterbende plattdeutsche Worte

Attfehmarrtsche Sprüche, aussterbende plattdeutsche Worte

Um das Datum des 2. Februar ranken bis zum heutigen Tage manche heidnische Bräuche. Der Lichtmeßtag ist der Übergang zur Narren und anschließenden Fastenzeit aus vor­christlicher Zeit und bekam im 8. Jht. mit „Maria-Lichtmeß" eine katholische Anpassung. Vor dem Beginn... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bau der Gleisanlagen, Haltepunkte und Bahnhöfe auf Fehmarn

Bau der Gleisanlagen, Haltepunkte und Bahnhöfe auf Fehmarn

Der alte Bahnhof in Landkirchen   Allein die Aufzählung der notwendigen Anlagen für den Bahnbetrieb, die geschaffen werden mußten, ist bemerkenswert: 21 Kilometer Streckengleis, 12 Kilometer Bahnhofsgleise, 34 Weichen, davon in Orth fünf im Niveau der Granitpflasterung (liegen heute noch), zwei Wasserkräne,... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bau der Puttgardener Fährbetten

Bau der Puttgardener Fährbetten

  Der Personenbahnhof in Puttgarden auf Fehmarn ist für 30 täglich verkehrende Zugpaare konzipiert, hiervon sind die Hälfte internationale Reisezüge. Drei Bahnsteige mit sechs Ein und Ausfahrgleisen sollen die Reisezüge aufnehmen. Jeweils drei Bahnsteiggleise sind auf ein Fährbett zugeschnitten. Zwischen den... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bau des Rathauses in Burg auf Fehmarn

Bau des Rathauses in Burg auf Fehmarn

Grundsteinlegung am 22 September 1900Am 2. April 1901 war Richtfest. Die Verantwortlichen hatten soviel Geld ausgegeben, dass man mit persönlicher Bescheidenheit ein Vorbild geben wollte: 14 Personen waren beim Gastwirt Heinrich Liesenberg geladen, die eine Zeche von 72 Reichsmark durch... 

 rathaus einweihung stadtwappen lindenkronen voßhaus

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bauzeichnungen der Fehmarn Sundbrücke

Bauzeichnungen der Fehmarn Sundbrücke

Den folgenden Bildern vorweg möchten wir uns bei Familie Schutkowski aus Hamburg bedanken. Herr Schutkowski war Bundesbahnsekretär und ein leidenschaftlicher Fotograf. Nach seinem Tod hat seine Wittwe dem Stadtarchivar Karl-Willhelm Klahn ein Album mit Bildern, Zeichnungen und Broschüren vom Tag... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Bleiverglaste Fenster und Kerbschnitztüren

Bleiverglaste Fenster und Kerbschnitztüren

Zimmermeister Eyberg besorgte für 8oo Reichsmark den Abriß, wobei der Landeskonserva­tor sich die Zurückhaltung der bleiverglasten Fenster, der eichenen Kerbschnitztüren und verschiedener Altertums-Reiikte für geplante Museumsräume im großzügig geplanten Rat­hausboden oder einem Neubau auf einem Stadtgrundstück „op de Höhnerwei" zwischen... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Dammbau von beiden Seiten

Dammbau von beiden Seiten

  Die über sieben Brückenpfeiler führende Hochbrücke benötigte eine beidseitige Dammaufschüttung ins Meer von insgesamt 440 Metern. Die jeweilige Länge dieser Sand- und Kiesdämme wie auch die Plazierung der Hauptschiffahrtsöffnung war abhängig von der acht Meter tiefen natürlichen Schiffahrtslinie des Sunds,... 

 dammbau brückenpfeiler dammaufschüttung strukkamp brückenelemente

keine Empfehlung

0 Kommentare

Das Fehmarn Monopoly Spiel

Das Fehmarn Monopoly Spiel

Fehmarn-Monopoly: Bauen Sie Ihr Hotel zwischen Warder und Burg Bannesdorf steht zum Verkauf, Orth wird privatisiert, Burgstaaken wechselt seinen Besitzer und die Fehmarnsundbrücke gibt es plötzlich günstig zu kaufen. Was sich nach einem Ausverkauf auf Fehmarn anhört, wird jetzt Wirklichkeit –... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Das Oldtimertreffen in Burg auf Fehmarn

Das Oldtimertreffen in Burg auf Fehmarn

Die Oldtimerfreunde Fehmarn in Burg, laden jährliche zum Oltimertreffen ein   Einmal im Jahr treffen sich in der Burger Innenstadt Oldtimerfreunde zu einem zeitgenössischen Treffen. Ausgestellt werden hier Autos, Motorräder, LKW, Trecker und Busse, alles im Alter von mehr als 30 Jahren. Auf... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Der Brückenbau mit schwimmende Hubinseln

Der Brückenbau mit schwimmende Hubinseln

Bau der Fehmarn Sundbrücke   Die verbleibende offene Meeresfläche von 963 Metern wurde von den beiden Damm- Widerlagern mit stählernen Durchlaufträgern auf sieben Betonsäulen überbrückt. Der weiehe Untergrund aus Geschiebemergel und plastischem Tarras im Fehmarnsund erforderte eine... 

 wasserbauarbeiten fehmarnsundbrücke brückenbau hubinseln chefkonstrukteur

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Badewelt FehMare am Südstrand

Die Badewelt FehMare am Südstrand

Auf alle Fehmarn Besucher wartet ab Februar 2009 ein weiteres Highlight: das ganzjährige Erlebnis eines rundum perfekten Sommertages am Meer in der Badewelt FehMare am Südstrand von Fehmarn. Lichtdurchflutete Räume, warme Farben, angenehme Wassertemperaturen und ein einmaliger Blick auf die... 

 fehmare fehmarn saunieren badewelt

1 Empfehlung

0 Kommentare

Die Bergung der Niobe

Die Bergung der Niobe

Eine Boje markiert die Untergangsstelle im Fehmambelt auf Position 54° 35,7'N; 11° 11,2' O Nur 39 Besatzungsmitglieder konnten gerettet werden. Unter ihnen war auch der Kommandant, KptLt H. Ruhfus. Weitere 69 Besatzungsmitglieder galten... 

 niobe bergung bergeversuche wrack marinelazarett

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die eröffnung der Fehmarn Sundbrücke

Die eröffnung der Fehmarn Sundbrücke

Die sich noch im Bau befindliche Fehmarn Sundbrücke   Die Fehmarn Sundbrücke wurde am 30. April 1963, nach über 100 Jähriger Planung, eröffnet. Hier für Sie einige Impressionen die aus dem Privat-Archiv von Karl-Wilhelm Klahn stammen:   Hoher Besuch am Tag der Einweihung: v.l.... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Fehmarnsund - Einweihung des Dampftrajekts

Die Fehmarnsund - Einweihung des Dampftrajekts

Die Fehmarnsund erbaut 1903 direkt nach der Auslieferung von der Werft Klawitter   Die Kreis-Oldenburger-Eisenbahn-Gesellschaft war sich ihrer Verantwortung mit der übernommenen Fährgerechtsame vom 6. Juni 1902 wohl bewußt: Sie sollte Fehmarn als erste deutsche Insel mit einem Dampftrajekt (Trajekt) sicher, pünktlich... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Schneekatastrophe  - Aus der Sicht des Deutschen Wetterdienstes

Die Schneekatastrophe - Aus der Sicht des Deutschen Wetterdienstes

Vom 27. bis 31. Dezember 1978 in Schleswig-Holstein aus der Sicht des Deutschen Wetterdienstes. Am 27. Dezember 1978 ist ein kräftiges Hochdruckgebiet mit Kern von 1040 mbar zwischen Ostgrönland und Spitzbergen, ein Keil von 1010 mbar erstreckt sich nach... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Schneekatastrophe - Schleswig-Holstein 28.12.1978 bis 01.01.1979

Die Schneekatastrophe - Schleswig-Holstein 28.12.1978 bis 01.01.1979

  Windverhältnisse: Am eindrucksvollsten gestaltet sich der Wetterablauf in der Zeit vom 28. bis 31. Dezember im Raum Schleswig. Der Wind weht während dieses gesamten Zeitraumes aus Ost bis Ostnordost. Er nimmt in den Nachstunden des 28. von Stärke 3 bis... 

 schneekatastrophe schneehöhenmessungen schnee schneefälle neuschnee

keine Empfehlung

0 Kommentare

Die Schneekatastrophe 1978 - 79 - Frühere Schneewetterlagen

Die Schneekatastrophe 1978 - 79 - Frühere Schneewetterlagen

Nachstehender Überblick zeigt, wann in den letzten 50 Jahren recht große Schneehöhen gemessen bzw. starke Verwehungen aufgetreten sind. In einem der kältesten Winter der letzten 100 Jahre 1939/40 bildete sich in den Weihnachtstagen eine dünne Schneedecke, die dann bis Ende... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

DLRG - Strand Flaggen und deren Bedeutung

DLRG - Strand Flaggen und deren Bedeutung

Um Badegästen und Strandbesuchern auf weite Entfernung die wichtigsten Informationen über das Gewässer zu vermitteln, werden an vielen Wasserrettungsstationen und zugehörigen Wachtürmen Flaggen gesetzt. Viele Wasserrettungsorganisationen verwenden dazu ein einheitliches, seit 2008 weltweit durch die ISO genormtes Kennzeichnungssystem.   Nach diesem wird ein gekennzeichnetes Badegebiet,... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Einweihung der Vogelfluglinie in Puttgarden

Einweihung der Vogelfluglinie in Puttgarden

Die Einweihnungfeier am neuen Bahnhof in Puttgarden   Am 14. Mai 1963, wird auf Fehmarn der 100 jährige Traum unzähliger Wirtschaftspioniere, Verkehrsexperten, Reisenden, Bauern und Kaufleute zur Wahrheit. Der kürzeste Weg von und zum Norden ist in dreieinhalbjähriger Bauzeit fertiggestellt und soll... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Erster Hafen auf Fehmarn: Borchhaeby

Erster Hafen auf Fehmarn: Borchhaeby

Ein auf 3200 Jahre datierter Schädelfund mit Baumboot im Urmodder des Burger „Mullergrabens“, dem einstigen schiffbaren Wasserlauf des „Seegens“ von westlich des heutigen Hafens Burgstaaken bis zu einem größeren Gewässer nordwestlich der heutigen St. Nikolai-Kirche, bezeugt eine vorzeitliche Nutzung als... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn um 1075 :

Fehmarn um 1075 :

Die erste Erwähung der Insel durch Adam von Bremen; Adam von Bremen : Adam von Bremen (* wohl vor 1050, † 1081/85) stammte ursprünglich aus Obergermanien (saxonia superior), möglicherweise aus Bamberg. Unter dem Erzbischof Adalbert von Bremen wurde er ca. 1066 bremischer... 

 obergermanien hammaburgensis wikinger wikingerzeit fehmarn

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn um ca. 400 bis 900:

Fehmarn um ca. 400 bis 900:

Besiedlung durch die Slaven (Wagrier) Slawen (ursprünglich Slawenen oder Slovieni, wohl von 'Slowo' das Wort, oder 'Slawa' der Ruhm oder vom slawischen Stamm "slo" / "sla" für Wasser - d.h. "Menschen vom Wasser") sind neben den Germanen und Romanen eine der... 

 slaven slawogermanische karpaten oberösterreich westslawen

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn unsere Heimat und Heimatkunde

Fehmarn unsere Heimat und Heimatkunde

Walnau aus der LuftHeimat ist für mich dort, wo ich meine frühesten, glücklichen Kindheitserinnerungen empfangen habe, und wo ich meine Jugend in einem bis zum letzten Zipfel bekannten Umfeld verbrachte. So heißt denn auch ein altes fehmarnsches Sprichwort: „Wat di... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Fehmarn verdankt seine Entstehung

Fehmarn verdankt seine Entstehung

Fehmarn verdankt seine Entstehung der letzten Eiszeit und der nachfolgenden Litorinasenkung um 2000 vor der Zeitrechnung.Um diese Zeit soll auch der Fehmarnsund die Trennung der Insel vom Festland entstanden sein. Danach folgte schon bald eine Besiedlung durch swebische Völker(Germanen).Von den... 

 vemere-vermorje fembre-imbria-ymbria-ymbrie fehmarn entstehung fehmarnbeltquerung

keine Empfehlung

0 Kommentare

Galileo Wissenswelten in Burg auf Fehmarn

Galileo Wissenswelten in Burg auf Fehmarn

Aus Experimenta wurde Galileo Wissenswelten   Am Ortseingang von Burg entsteht für Sie ein Museum zum Anfassen der besonderen Art, denn hier können sie Naturkunde wortwörtlich erleben und begreifen:- “Erde & Leben” mit der Entstehungsgeschichte der Erde, des Lebens, urzeitlichen Dinosauriern, Mikroorganismen,... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Gleise die durchs Wasser gehen - Die Vogelfluglinie

Gleise die durchs Wasser gehen - Die Vogelfluglinie

Eine Scandlines Fähre Angefangen hat es vielleicht alles einmal mit dem Juden Hertz Engel, der eine Fährverbindung nach Lolland einrichtete, oder mit dem Fährknecht Stucken, der das schöne Modell einer Kogge, das in St. Petri in Landkirchen hängt, Mitte des 17.... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Grundriss der St. Nikolai Kirche mit Baustufen und sakralen Schätzen

Grundriss der St. Nikolai Kirche mit Baustufen und sakralen Schätzen

Die St. Nikolai Kirche in Burg auf Fehmarn hat eine Länge 60 Meter, eine Breite 16,30 Meter und eine Höhe von 20,60 Meter. Grundriss der KircheDie Baustufen in römische Ziffern weche Sie anhand des Grundrisses entnehmen können:I.    1220 bis 1230: Drei... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Hans Ruser von Fehmarn

Hans Ruser von Fehmarn

Kommodore Hans Ruser wurde 1862 in Burg als Sohn, neben 7 Schwestern, des Schreibmeisters und Organisten Ludwig August Ruser (1819-1898) in der Lateinschule, dem heutigen Museum auf Fehmarn geboren. Der Großvater des Hans Ruser war Leibkutscher der Herzogin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg,... 

 ruser schleswig-holstein-sonderburg-augustenburg polar-forschungschiff antarktis-expedition plattdeutsch

keine Empfehlung

0 Kommentare

Historische Kurznachrichten von der Insel Fehmarn

Historische Kurznachrichten von der Insel Fehmarn

Notiert im Burger Stadtarchiv von Karl-Wilhelm Klahn:829: Missionar Ansgar, Apostel des Nordens, Beraubungsopfer der fehmarnschen Bodrizer.7.Januar 1134: Knud Laward, Herzog von Schleswig und König von Wagrien ermordet, fortan verlängerten sich die „Heiligen Tage" vom 25. Dezember bis zum 7.Januar.1201: Holstengraf... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Inselüberblick der Ostseeinsel Fehmarn

Inselüberblick der Ostseeinsel Fehmarn

Fehmarn Strand   Fehmarn (dänisch Femern) ist die drittgrößte der deutschen Ostseeinseln und Teil von Schleswig-Holstein. Seit dem 1. Januar 2003 genießt die gesamte Insel Stadtrecht, als die Stadt Burg auf Fehmarn mit dem Amt Fehmarn,... 

 inselüberblick ostseeinsel fehmarn windkraftanlagen geschichte

keine Empfehlung

0 Kommentare

Kapitänleutnant Heinrich Ruhfus der Kommandant der Niobe

Kapitänleutnant Heinrich Ruhfus der Kommandant der Niobe

Unser Kommandant war Kapitänleut­nant Heinrich Ruhfus, Crew 1913, ein un­tadeliger und beliebter Offizier mit langjäh­riger Borderfahrung in Krieg und Frieden. Viele Jahre ... 

 kommandant niobe aufklärungsstreitkräfte marinemuseum nagelbank

keine Empfehlung

0 Kommentare

Kurzchronik der Insel Fehmarn

Kurzchronik der Insel Fehmarn

Dänenkönig Knud der Große unterstellt im Jahre 1022 die Insel Fehmarn dem Bistum Odense auf Fünen, in dessen Diözese die Insel bis zur Reformation 1542 verbleibt. Im Jahre 1076 erwähnt der Kirchenhistoriker Adam von Bremen die Insel „Fembre“ als... 

 1022 kurzchronik 1905 1580 1420

keine Empfehlung

0 Kommentare

Leben unter dem Hakenkreuz auf Fehmarn

Leben unter dem Hakenkreuz auf Fehmarn

Der 2. Weltkrieg hat auch vor Fehmarn nicht halt gemacht. Wir haben Herren Klahn, unseren Stadtarchivar i.R. gebeten, eine kurze Zusammenfassung seiner Erlebnisse in NS-Zeit zu schreiben. Karl Wilhelm Klahn als 12 Jähriger Jungenschaftsführer im Burger Fanfarenzug 1942   Meine früheste Kindheits-Erinnerung, ich... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Sakraler Sonnen Kult Platz in den Niederungen Wulfens

Sakraler Sonnen Kult Platz in den Niederungen Wulfens

Alle Hünengräber Fehmarns liegen auf erhöhtem Gelände, die einzige reine Kultanlage der Insel ist hingegen auf das niedrige, weithin Einsichtbare begründet, um die Sonnenwenden und Kulttage nach dem Sonnenstand durch Visiersteine einzufangen und gleichsam mit markierten Einkerbungen bzw. Schälchenpunkten den... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Soziale Dienste von Fehmarn und Heiligenhafen

Soziale Dienste von Fehmarn und Heiligenhafen

  Alzheimer Sprechstunde: dienstags, 16.00 bis 18.00 Uhr Alzheimer-Angehörigengruppe: dienstags, 18.00 Uhr Dr. M. Hense, Teichstr. 75, 23775 Großenbrode, Tel. (04367) 8552 Häusliche Krankenpflege Telefon (04362) 900452 des ASB, Heiligenhafen u. Umgebung/Großenbrode DRK-Häusliche Krankenpflege Telefon (04371) 5995 DRK Kleiderstube ÖFFNUNGSZEITEN jeden... 

1 Empfehlung

0 Kommentare

Sportschule Tangun

Sportschule Tangun

Sportschule Tangun Am Mellenthinplatz 13 23769 Fehmarn Tel: 04371 - 50 57 70 Mobil: 0162 - 841 44 22 Taekwon-Do für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre mit Anton Baal, 1. DAN (Schwarzgürtel) Mo., Mi., Do. jeweils um 18:00 – 19:00... 

 sportschule tangun taekwon-do wohlfühlgymnastik gymnastikkurse

1 Empfehlung

0 Kommentare

St. Nikolai - Eine der schönsten Kirchen im Lande

St. Nikolai - Eine der schönsten Kirchen im Lande

Beeindruckt blicken die Fehmarn Gäste (und zuweilen die Insulaner selbst) auf dieses wuch­tige, langgestreckte, harmonisch gegliederte rote Backstein-Gotteshaus mit seinem imposan­ten quadratischen, kunstvoll mit Rautenmustern und Vierpass- wie Rundbogen-Blenden ver­zierten, 48 Meter hohen Kirchturm: gekrönt von einem zopfigen Barockhelm mit... 

keine Empfehlung

0 Kommentare

Surf Festival Aktionen 2009

Surf Festival Aktionen 2009

  Boardriding Students auf Fehmarn:Du magst den lässigen Lifestyle den Boardsports verkörpern und wolltest schon immer mal selbst aufs Board steigen?! Dann bist du bei Boardriding Students genau richtig... die Organisation von Studenten für Studenten hat sich etwas ausgedacht – was... 

 festival surf-festival surfen fehmarn veranstaltung

keine Empfehlung

0 Kommentare

Veränderungen wärend des Krieges - Himmler auf Fehmarn

Veränderungen wärend des Krieges - Himmler auf Fehmarn

Der Burger Manufakturist Jürgen Sierck baute neben der alten reetgedeckten Kate des Fischers Ide ein Sommerhaus, in dem bald der Begleitdienst des stellvertretenden Gestapo Führers Reinhard Heydrich Quartier nehmen sollte. So verlassen wir die Burger Tiefe nach der Saison 1932... 

 krieg himmler u-boot-korvettenkapitäns heydrich imbria-parva

keine Empfehlung

0 Kommentare

Vorzeitige Brückenfreigabe wegen Vereisung

Vorzeitige Brückenfreigabe wegen Vereisung

Das entscheidende Fertigstellungsjahr 1963 beginnt am 1.Januar mit scharfem Frost und heftigen Nord-Ost-Stürmen mit anhaltendem Schneefall. Am 4.Januar bläst ein Orkan aus Südost mit Windstärke 10. Dringend benötigte Güterwagen für die feh-marnschen Großbaustellen werden nicht mehr übergesetzt, es entsteht... 

 eisbrecher vereisung großbaustellen orkan eispanzer

keine Empfehlung

0 Kommentare

^