Burg auf Fehmarn

Burg auf Fehmarn

Burg ist der zentralen Stadtteil von Fehmarn, die Inselhauptstadt. Noch bis zu dem Jahre 2003 war diese kleine Stadt eigenständig. Der Ort verfügt über etwa 6.000 Einwohner und befindet sich im Kreis von Ostholstein in Schleswig-Holstein.

Der kleine Ort bietet sich für Touristen das ganze Jahr über für einen Besuch an. Hier gibt es viel zu entdecken und wunderschöne Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Auch Aktivurlauber sind hier an der richtigen Adresse, es gibt zahlreiche Aktivitäten und Ausflüge zu unternehmen.

Die Kombination aus Moderne und Historie lockt viele Menschen aus der ganzen Welt an. Vor allem sind Menschen, die an der Geschichte von Fehmarn interessiert sind, bestens in Burg aufgehoben. Deshalb kann man  viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Fehmarn vorfinden. Der kleine Ort erfreut sich bei Besuchern aus aller Welt großer Beliebtheit.

Burg kann zu allen Jahreszeiten besucht werden. Langweile kennt hier keiner. Nicht ausschließlich Erwachsene können auf der Insel auf ihre Kosten kommen, sondern fühlen sich Kinder in Burg ebenfalls wohl. Wir haben für Sie einige Touristeninformation zusammengetragen:

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Burg auf Fehmarn

Sollten Sie in Burg eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, empfehlen wir Ihnen die folgenden Unterkünfte:

09 Ferienwohnung Bungalow in Burg

Es erwartet Sie eine optimal geschnittene Ferienwohnung mit ca. 50 m², die sowohl für 2 Erwachsene, die etwas mehr Platz und/oder den Komfort eines 2. Schlafzimmers ...

In Burg für max. 7 Gäste ab 35,- €

  

Ferienhaus KÜCKSEN

Sie suchen für Ihren Aufenthalt auf Fehmarn eine gemütliche und schöne Unterkunft? Diese sollte in einer perfekten Lage, zwischen der Innenstadt und dem Wasser, ...

In Burg für max. 12 Gäste ab 140,- €

  

Stadtvilla Toscana

Sie möchten Stadt/Strand/Kultur und gutes Essen? Dann sind Sie hier genau richtig.Dieses Haus verfügt über einen gemütlichen Wohn-/ Essbereich und ist modern und ...

In Burg für max. 6 Gäste ab 85,- €

  

Urlaubs Zuhause

Direkt am Rad- und Wanderweg, in sehr ruhiger Sackgassen-Lage liegt ihr Urlaubs-Zuhause. Bis in die Innenstadt sind es nur wenige Fußminuten. Auch die nächsten ...

In Burg für max. 2 Gäste ab 60,- €

 

APARTMENTS mit FLAIR - Whg JASMIN

Wenn Sie wissen, wie sich Ihr persönlicher Urlaub anfühlen muss, finden Sie hier, was Sie suchen. Tolle Natur, viel Leben, echtes Inselflair und unendlichen Strand. ...

In Burg für max. 3 Gäste ab 80,- €

   
  5/5  
Apartment Linus

Apartment Linus

Sehr komfortables, in eine Sackgasse gelegenes und ruhiges Apartment im Herzen von Burg auf Fehmarn. Der attraktive Neubau ( März 2018 ) ist von hohem Standard. Das ...

In Burg für max. 2 Gäste ab 73,- €

 
Burg auf Fehmarn

Sehenswürdigkeiten in Burg auf Fehmarn

Burg auf Fehmarn ist ein Touristengebiet. Touristen aus der ganzen Welt entscheiden sich für die Reise nach Fehmarn, um die Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Der Grund dafür sind mit Sicherheit die vielen Ausflugsziele, die man hier mit der ganzen Familie unternehmen kann. Gehören Sie zu den Sportliebhabern, dann sind Sie auf der Insel Fehmarn bestens aufgehoben. Im Bereich Sportaktivitäten steht den Besuchern eine große Auswahl zur Verfügung. Dazu erfahren Sie später mehr in unserem Artikel.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel und die besten Aktivitäten haben wir für Sie zusammengefasst:

Das historisch Rathaus

Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit, die bei einem Aufenthalt im Ort besucht werden sollte, ist das Rathaus von Fehmarn. Es befindet sich mitten in der Stadt. Seit dem Jahr 1901 befindet es sich im Süden des Marktplatzes. Die Geschichte des Rathauses ist interessant und spannend. Ist man auf der Suche nach dem Rathaus, kann man sicher sein, dass man dieses nicht übersieht, denn die Türme und die verwinkelten Ecken, die man vorfindet, sind ein wahrer Hingucker.

Peter Wiepert Heimatmuseum

Wer mehr über die Geschichte der Insel erfahren möchte, der sollte das Peter Wiepert Heimatmuseum besuchen. Wie man vom Namen Heimatmuseum erkennen kann, wird in diesem Museum über die Geschichte von Burg berichtet. Insgesamt findet man in diesem Museum mehr als 20 Räume vor. Alle dieser Räume haben ihre eigene Geschichte.

Der Hafen in Burgstaaken

Vor allem in der warmen Jahreszeit ist der Hafen von Burg ein wahres Highlight. Hier können sich die Besucher ein maritimes Flair erwarten, genau wie man es sich im Urlaub wünscht. Den Hafen gibt es seit dem 19. Jahrhundert, seit der alte Hafen im 15. Jahrhundert gefallen ist. Der Hafen gehört heute zu der schönsten Sehenswürdigkeit des Ortes. Am Hafen gibt es zahlreiche Yachten und Fischkuttern. Ebenfalls stehen Besuchern hier zahlreiche Restaurants zur Verfügung, die neben Meeresfrüchten noch viele weitere Spezialitäten des Ortes anbieten.

St. Nikolai Kirche

Die St. Nikolai Kirche befindet sich direkt im Ort und gehört zu den ältesten Kirchen auf der ganzen Insel. Viele Menschen interessieren sich vor allem am Bau der Kirche, leider ist dieser jedoch nicht bekannt. Viele Menschen sind sich jedoch der Meinung, dass der Bau der Kirche im Jahre 1230 begonnen hat. Die Kirche bietet sich auch für den Besuch von Touristen an, die sich nur wenig für die Geschichte selbst interessieren. Die Kirche ist äußerst interessant dargestellt und ist täglich von 10:00 bis 16:00 geöffnet.

Galileo Wissenswelt

Die Galileo Wissenswelt bietet sich zum Besuch für die ganze Familie an. Diese ist nicht nur bei Erwachsenen beliebt, sondern vor allem bei Kindern. Insgesamt befindet man hier 3 Museen vor, in welchen man die Möglichkeit hat, bei unterschiedlichen Experimenten aktiv mitzuwirken. Gehören Sie zu den versuchsfreudigen Menschen, dann sollten Sie diese Sehenswürdigkeit auf keinen Fall auslassen.

Das Kino

Das Kino in Burg auf Fehmarn ist an Wochenenden, Feiertagen und bei Bundesstarts ein klassisches „Verzehrkino“ im Stil der 70er Jahre - wir führen eine große Auswahl an Snacks, Speisen und Getränken, die wir Ihnen direkt an Ihrem Platz mit Tisch und viel Beinfreiheit servieren.

Trotz der plüschigen und romantischen Atmosphäre des Kinos sind Bild & Ton auf neuestem technischen Stand - neben der hochmodernen Digitalprojektion, 35mm-Projektoren und ein DTS-Soundsystem mit insgesamt 4000 Watt Leistung.

Freizeitangebote

Neben vielen unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten auf Fehmarn kennt das Freizeitangebot auf Fehmarn absolut keine Grenzen. Ganz egal, ob man Interesse hat, die unterschiedlichen historischen Bürgerhäuser zu besichtigen, die Wanderwege erkunden oder einfach nur einen Bummel durch die Innenstadt machen möchte. Das Angebot ist hier so groß, dass mit Sicherheit jeder Besucher auf seine Kosten kommen wird.

Wandern

Im Ort lassen sich viele unterschiedliche Pilger- und Wanderwege finden. Ein beliebter Wanderweg verläuft zum Beispiel durch die wunderschöne Landschaft der Elbe. Der Wanderweg führt direkt nach Lübeck, wo man ebenfalls die Möglichkeit hat, direkt die bekannte Kirche aus Backstein zu erkunden. Bereits im Mittelalter war die Stadt Lübeck bei Pilger beliebt.

Radfahren

Radfahrer finden auf der Insel ebenfalls viele Radwege vor. Immer wieder werden im Ort Radtouren angeboten. Eine beliebte Radtour ist zum Beispiel von Burg über die Fehmarnsundbrücke nach Heiligenhafen. Anfänger können diese Tour ebenfalls mit Leichtigkeit begleiten. Das Besondere an dieser Tour ist die wunderschönen Landschaften, die man hier während des Radfahrens erkunden kann.

Ein Tag am Südstrand

Direkt in der Nähe von Burg liegt der Hauptstand, der Südstrand in Burgtiefe. Alle Gäste die auf der Suche nach Abwechslung für die ganze Familie sind, sind am Südstrand bestens aufgehoben. Neben vielen gemütliche Strandkörbe, von welchen man aus das Meer beobachten kann, gibt es auch viele Freizeitzentren, Restaurants und Cafes.

Das Schwimmbad FehMare sorgt für beste Unterhaltung für Groß und Klein. Nicht nur bei Sonnenschein bietet sich ein Besuch in diesem Freibad hervorragend an, sondern auch bei schlechtem Wetter ist dieses geöffnet und kann jederzeit besucht werden.

Strandwanderung

Wer den Strand auf eine ganz andere Art und Weise erkunden möchte, der hat die Möglichkeit, eine Strandwanderung zu machen. Bei solch einer Wanderung kann man die Natur auf der Insel etwas besser kennenlernen. Auch über die Geologie der Insel kann man bei einer Strandwanderung einiges erfahren. Ebenfalls kann man bei einer Strandwanderung Tiere entdecken, welche man in keiner anderen Stadt in Deutschland vorfinden kann.

Besonders die Beschaffenheit der Strände auf der Insel Fehmarn kann nicht unterschiedlicher sein. Am Südstrand, feiner Sandstrand wohingegen in z.B. Bojendorf schöner Naturstand zu finden ist.

Wassersport

Der Strand in Burg bietet sich nicht nur fürs Entspannen an, sondern kann man hier auch unterschiedliche Arten an Wassersport wie Wasserski, Wakeboard oder Tretboot fahren ausprobieren. Am Ufer kann man sich Boote für eine kleine Tour ausleihen. Am Strand von Fehmarn ist es mit Angelschein erlaubt zu fischen, was vorteilhaft für alle Angler ist.

Ein Besuch in Burg lohnt sich immer

Ob, in der kalten oder in der warmen Jahreszeit, ob, groß oder klein, in Burg kommt jeder auf seine Kosten. In Burg auf Fehmarn findet man neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten, auch viele Aktivitäten, die man während seines Urlaubes unternehmen kann. Lassen Sie sich von der Insel und von Burg verzaubern.

^